Gruppenarbeit? Studiengruppen auf Stud.IP nutzen!

Screenshot aus einem Stud.IP Account mit vielen Studiengruppen
Eine Studiengruppe zum Test, eine Studiengruppe für einen Workshop, eine Studiengruppe für die Bachelor-Arbeit…

Auf Stud.IP können alle Studierenden auch eigene Veranstaltungen anlegen – Studiengruppen!

In Studiengruppen könnt ihr (fast) alle Tools und Möglichkeiten „normaler“ Veranstaltungen nutzen: Teilnehmer*innen einladen, Dateien hochladen, Wikis, Forum und Gruppenkalender, Stud.IPads, Meetings

Besonders praktisch ist das für Gruppenarbeiten:
ein gemeinsamer Kalender zeigt eure Termine an, im Wiki könnt ihr Quellen und Links sammeln und in den Stud.IPads (Etherpads) könnt ihr sogar gleichzeitig gemeinsam an einem Text schreiben. Stud.IPads lassen sich sogar über einen Link für Personen außerhalb der Universität freigeben.

Neu im Sommersemester 2020:
über das Modul „Meetings“ könnt ihr mit BigBlueButton Audiokonferenzen, Präsentationen, Bildschirm-Freigaben und ein Whiteboard nutzen – auch in Studiengruppen.

Studiengruppe auf Stud.IP anlegen:

  1. einloggen
  2. auf Veranstaltungen gehen oder im Schnellzugriff unter meine Veranstaltungen:
  3. Neue Studiengruppe anlegen klicken (bei Veranstaltungen links unter Aktionen)
  4. Name und Zugang für andere eingeben
  5. Module auswählen
  6. Fertig

Alle aktivierten Module kannst du auch später noch verändern. Teilnehmende können wie in jeder Veranstaltung verschiedene Rechte besitzen (Gruppengründer_in, Moderator_in, Teilnehmer_in).

Hilfe


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

1 thought on “Gruppenarbeit? Studiengruppen auf Stud.IP nutzen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.