Dokumente schwärzen – mit LibreOffice

Screenshot von LibreOffice Draw und dem "Redigieren"-Feature, zum Schwärzen von Dokumenten, zu finden unter `Extras`,`Redigieren`
Mit LibreOffice Draw kannst du sehr einfach Dokumente schwärzen.
  • Für BAföG und Krankenkasse brauchst du Nachweise über dein Einkommen – aber nicht über deine Ausgaben für Getränke, Bücher und Sexspielzeug.

Datenschutz ist wichtig – denn der schützt gar keine Daten, sondern dich (und deine Freunde, Familie und andere Personen). “Datensparsamkeit” – also Daten gar nicht erst anfallen zu lassen – ist deswegen ein grundsätzliches Prinzip beim Datenschutz.
In vielen Fällen darfst und solltest du daher dein Recht auf “informationelle Selbstbestimmung” nutzen, um nicht ständig Informationen über dich, deine Freunde und Kontakte, Einkünfte, Religion, Sexualität und Ausgaben – kurz: Aspekte deiner persönlichen Lebensgestaltung offenzulegen. Die geht nämlich nur in Ausnahmefällen andere etwas an. Und daher solltest du nicht benötigte Angaben in Dokumenten schwärzen!

Mit LibreOffice kannst du das ganz einfach machen. In der Menüleiste findest du (egal ob in Writer, Calc, Impress oder Draw):

Extras > Redigieren

Dein Dokument wird dann automatisch im Modul “Draw” von LibreOffice als Bild geöffnet, wo du es bearbeiten kannst. Wieder im Menü Extras > Redigieren kannst du dann wählen, ob du jeweils ein Rechteck oder eine “Freiform” (aus mehreren Punkten) zeichnen willst. Hier findest du auch die Export-Möglichkeiten, um das Dokument wieder als PDF zu speichern: entweder werden die Bereiche einfach weiß gelassen oder wirklich mit schwarzen Balken zensiert.

Tip:
Mit LibreOffice-Draw kannst du auch andere eingescannte Dokumente als Bilder öffnen und schwärzen.

Hinweis:
Um eine geschwärzte PDF zu exportieren musst du über die Funktion bei Extras > Redigieren gehen!
Dabei wird dein Dokument nämlich auch in ein Bild umgewandelt, in dem der zugrundeliegende Text nicht mehr enthalten ist. Ansonsten wäre deine Schwärzung nämlich sinnlos – der Text wäre im Hintergrund vorhanden und ließe sich wiederherstellen.

Hilfe


Creative Commons Lizenzvertrag
Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.