Kategorie: Bildungsprogramme (Seite 2 von 2)

Durch Gendern Sprache ändern: Eine handverlesene Auswahl von Künstlern brachte die Festivalbesucher in Schwingung.

Oder wo sind eigentlich schon wieder alle Nicht-Cis-Männer, wenn es spaßig wird?

von Katharina (‘Kina’) Schmitz

Alle haben sich sicher schon mal gefragt, wie aus 99 Festivalbesucherinnen 100 Festivalbesucher werden, sobald ein Mann in den tanzenden und feiernden Mob stolpert. Puff, sind alle selbstbewusst feiernden Frauen einfach weg.

Weiterlesen

FORAREX – Astronautin im Miniaturformat

von Team FORAREX

Stell dir vor, du lebst im Meer. Du siehst die Sonnenstrahlen durchs Wasser scheinen. Unter dir ist Sand. Das Wasser umströmt dich im Takt der Brandung – und du schwingst mit. Alles fühlt sich sehr angenehm an. Du denkst gerade, wie wunderbar dein Zuhause doch ist. Die Wellen, das Licht – alles ist perfekt.

Doch plötzlich taucht ein dunkler Schatten über dir auf – und dieser Schatten holt dich aus diesem Paradies und katapultiert dich ins Weltall! Ist das nicht eine beunruhigende und ziemlich unwahrscheinliche Vorstellung? Aber genau das ist meine Geschichte.

Weiterlesen

Gestern klingt morgen besser – setze der Prokrastination ein Ende!

Von Karoline Huneke

Keine Ausrede mehr: ein klares Zeitmanagement und selbst gesetzte Fristen können helfen.

Bei manchen ist sie zu Gast, anderen wird sie ein steter Begleiter und nur die Glücklichsten kommen um eine Begegnung mit der Prokrastination im Verlauf ihres Studiums ganz herum. Aber was ist diese Prokrastination? Eines der unter Studierenden best bekannten und zugleich meist verhassten Fremdwörter? Vielleicht sogar eines der häufigsten Hindernisse auf dem Weg zu einem guten und vorausschauenden Zeitmanagement und schließlich auch zu besseren Noten?

Weiterlesen

Foraminiferen – „Kammer” das noch sehen?

Von Christoph Kulmann und Greta Sondej

Abb.1: Links: Großaufnahme einer Foraminifere mit Pseudopodien; rechts: Vier Foraminiferen im direkten Größenvergleich mit einem Stecknadelkopf.

Foraminiferen (auch Kammerlinge genannt) sind Einzeller, die in der Regel ein vielkammeriges Gehäuse besitzen, welches je nach Art unterschiedlich gebaut sein kann. Diese sind die Stars im Projekt FORAREX (FORAminifera Rocket EXperiment), in welchem wir deren Verhalten und Schalenwachstum in der Schwerelosigkeit untersuchen.  

Weiterlesen

Treffen der fleißigen Nachteulen – Kleine Nacht des Schreibens in den MINT-Fächern

Von Margarita Schmidt, Karoline Huneke & Annika Rodenhauser

“Also lautet der Beschluss: Daß der Mensch was lernen muss”, wusste schon Wilhelm Tell. Nur wie man seinen inneren Schweinehund überwinden kann, dazu hat er leider nichts geschrieben. Eine Strategie hierzu wurde bei der kleinen Nacht des Schreibens in den MINT-Fächern getestet: zusammen schreiben zu einem festen Termin. Gesagt, getan, dachten sich rund 30 Studierende und Promovierende am 23. November 2017 und fanden sich ab 17 Uhr zur „Kleinen Nacht des Schreibens in den MINT-Fächern“ im TAB-Gebäude ein.
Weiterlesen

Neuere Beiträge »