Schlagwort: Flohmarkt

Wir dürfen endlich wieder: Der Bücherflohmarkt findet statt!

Liebe Alle,

nach zwei Jahren Zwangspause ist es endlich wieder soweit: der Bücherflohmarkt findet wieder statt!

Wann? 12.5,  10Uhr-16Uhr!

Wo? Eingangsbereich der SuUB! 

Unsere Flohmarktsammlung platzt nach 2 Jahren aus allen nähten, deswegen steht dieser Flohmarkt unter dem Motto: Alles muss raus! Von wissenschaftlicher Literatur, über Kochbücher bis hin zu Krimis, Thrillern und Romanen ist alles dabei!  Hier kann wirklich jeder fündig werden. Es gilt der Daumenpreis, das bedeutet pro Daumenbreite, die auf den Buchrücken passt, kommen 0,50Cent oben drauf.

Auch wenn die Corona Regeln auf dem Uni-Gelände eigentlich alle weggefallen sind, bitten wir trotzdem um ein freiwilliges Tragen einer medizinischen Maske und um Einhaltung von Abstand zwischen den Bücherregalen :-)

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen!

Eure Azubis der SuUB.

 

Bücherflohmarkt am Donnerstag, 17.05.

Hallo an alle Interessierten!
Am Donnerstag, 17.05. veranstalten wir wieder unseren alljährlichen Bücherflohmarkt in der Eingangshalle der SuUB.
Startschuss ist ab ca. 09:30 und die Bücher werden bei uns hoffentlich in Strömen aus der Bibliothek gescharrt.

Wir freuen uns auf Euch :D

Die Bibliothek schlägt zurück

cropped-PicsArt_01-21-11.30.22.jpgDer Frühling kommt, die Blumen blühen, zarte Wolken über dem Firmament. Und wir haben richtig Bock in dem Glaskasten vor der Bibliothek zu sitzen. „Warum geht ihr nicht nach Draußen? Ab in die Sonne?“ Diese Frage würden wir uns niemals stellen, denn am 12.Mai  um 09:30 Uhr veranstalten wir wieder unseren Bücherflohmarkt in der SuUB. Tief in den dunkelsten Gängen der Bibliothek haben wir ausgekundschaftet, gesucht und gebuddelt nur um die besten Bücher und die schönsten Tisch-Wackel-Stopper anbieten zu können. Die vielen Regale bersten unter der Last, der ihnen bevorstehende Aufgabe: Halt mal kurz.
Ab Mitte Mai erlösen wir die geschundenen Regale und im besten Falle geht’s dann gleich in die Taschen von neugierigen Studenten und der wissensdurstigen Meute. Die Bücher verkaufen wir dann nach Daumenpreis und wir essen jetzt schon so viel Schokolade und Chips wie uns möglich ist, damit die Daumen dicker und der Preis schmaler wird.

© 2023 bibgebabbel

Theme von Anders NorénHoch ↑