Monat: Januar 2022

Aufgaben der E-Ressourcen-Abteilung

Hallo,

dieses Mal melde ich mich aus der Abteilung E-Ressourcen. Diese Abteilung kümmert sich um alle Belange der Nutzung unserer Online-Angebote. Das bedeutet in dieser Abteilung lernt man das gesamte Spektrum an Online-Angeboten und ihr Management kennen, damit Sie als Nutzer unsere Online-Angebote am besten Nutzen können.

Unser Online-Katalog bietet neben dem Bestand, welcher in der Bibliothek präsent vorhanden ist, auch Zugriff auf jede Menge an Daten die nur Online zur Verfügung stehen. Darunter versteht man E-Book, E-Zeitschriften und Open Access-Material.

Ein Teil der Arbeit von der Abteilung E-Ressourcen ist das Zugriffsmanagement auf die Online-Angebote. Sollte es mit einem der Medien aus diesem Angebot Schwierigkeiten geben, kann der Nutzer unter dem eigentlichen Link für den Zugriff auf das Medium einen zweiten Link anklicken. Dieser Link führt zu einem Formular, welches der Nutzer ausfüllen kann. Wenn dieses Formular vom Nutzer ausgefüllt wurde, wird dieses per Mail an das OAI-Team geschickt. Dieses Team kümmert sich um diese Art von Problemen und gibt dem Nutzer hinweise, wie das gewünschte Medium doch noch abrufbar ist. Des Weiteren kümmert es sich auch noch um die Behebung des Problems mit diesem Link.

Der andere große Aufgabenbereich von der Abteilung E-Ressourcen ist das allgemeine Managen unseres Online-Katalogs Elib. Dazu gehört neben der Prüfung ob katalogisierte Medien auch wirklich im Online-Katalog auffindbar sind, das Suchergebnismanagement. Das Suchergebnismanagement überprüft ob Nutzer schnell und ohne große Probleme auch wirklich ihr gewünschtes Medium finden, also mit ihrer angestrebten Suche erfolgreich waren. Ein weiteres Angebot welches mit der Elib von der E-Ressourcen Abteilung gemanagt wird, ist das virtuelle Bücherregal. Über dieses Tool können die Nutzer noch mehr Literatur/Medien zum gewünschten Thema in der Elib finden. Des Weiteren besteht hier die Möglichkeit einzelne Themenbereiche zu abonnieren. Dann wird man informiert, sollte neues Material in der Elib erscheinen. Das Abonnieren geht ganz einfach mit dem Klick auf den RSS-Feed.

Ein weiterer Teil des Aufgabenbereichs von der Abteilung E-Ressourcen ist der Erwerb von neuen E-Ressourcen. Hierzu wird der Erwerb von unterschiedlichen Verlagen gemanagt, damit eventuelle auftretende Dopplungen so gering wie möglich gehalten werden. Des Weiteren wird der Zugriff auf Open Access Material gemanagt.

Wie ich hier kurz darstellen konnte sind die Aufgabenbereiche in der E-Ressourcen Abteilung sehr spannend vor allem, weil diese so breit gefächert sind. Die Zeit bei den E-Ressourcen war sehr interessant und ich konnte viel mitnehmen.

neues Jahr, immer noch Chaos

Hallo ihr Lieben,

das neue Jahr hat bei uns in der Bibliothek mal wieder alle Pläne umgeschmissen, die wir hatten.

Letztes Jahr hat die Universität auf Grund von Omikron und den hohen Infektionszahlen beschlossen, vorübergehend wieder Onlineveranstaltungen durchzuführen. Da sich das bisher nicht wirklich gebessert hat, bleiben die Vorlesungen bis zum Ende des Semsters online. Deshalb sind leider im Moment nicht so viele Studierende vor Ort, wie es sonst der Fall wäre.

Dazu kam, dass die Klimaanlage in der Zentrale im Moment teilweise defekt ist, sodass wir nicht mehr so viele Leute ins Haus lassen. Die Reparatur der Klimaanlage ist aber bereits in Arbeit, sodass wir hoffentlich ab Mittwoch wieder mehr Arbeitsplätze zur Verfügung stellen können.

Aus diesen Gründen haben wir auch entschieden, dass wir den Bücherflohmarkt, den wir auf Ende Januar verschoben hatten, nicht veranstalten werden. Wir haben allerdings die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass das mit dem Flohmarkt noch mal klappt. Wir planen auf jeden Fall zu Beginn des nächsten Semesters den nächsten Flohmarkt und sammeln bis dahin fleissig weiter schöne Bücher für euch.

Bleibt gesund und bis bald!

© 2022 bibgebabbel

Theme von Anders NorénHoch ↑