B Aufgaben | Erfolgreich studieren

Modul B Erfolgreich studieren soll zunächst darstellen, wie eigentlich ein erfolgreiches Studium aussieht, welche Lern- und Arbeitsstrategien hierfür nötig sind, wie man ein Lernprojekt so plant, dass es auch zum Erfolg wird und wie man effektiv lernt. Die Episoden sind in diesem Modul:

  1. B-1_Kriterien erfolgreichen Studierens
  2. B-2_Lernen planen
  3. B-3_Effektiv lernen

Aufgabe für Woche 1 – Reflexion (44. KW, Schlagwort: Modul_B-R)

Wählt eine der folgenden Fragen/Aufgaben zum Thema “Erfolgreich studieren” und bezieht hierzu in einem Artikel innerhalb eures Blogs Stellung:

eSTUDI-A2 | PLE mit Social Software gestalten

Inzwischen läuft unser Seminar gute zwei Wochen und wir sind auf 49 Studierende angewachsen! Herzlich Willkommen an all unsere neuen Studis! Die Studierenden aus Paderborn haben sich inzwischen gut eingelebt in unserer Blogfarm. So langsam läuft es :)

Ganz wichtig: vergesst bitte nicht die Schlagworte (beim Erstellen neuer Beiträge auf der rechten Seite unter den Widgets Veröffentlichen und Kategorien) für die entsprechenden Aufgaben zu setzen, da sonst keine ordnungsgemäße Zuordnung erfolgen kann (ihr könnt dies auch für bereits veröffentlichte Beiträge nachholen!). Das Schlagwort im Titel oder irgendwo im Text des Beitrags bringt nichts!

eSTUDI-A1 | Erwartungen, Team & Evaluation

Auch hier noch einmal ein herzliches Willkommen bei uns im #eSTUDI-Seminar!! Ihr lest gerade die #eSTUDI-Rundschau.

Was ist das? In der #eSTUDI-Rundschau erwarten euch Woche für Woche die von euch gewählten 10 besten Beiträge der Woche! Diese bestimmt ihr im Peer-Tutoring, indem ihr auswählt ob dieser Beitrag lesenswert ist oder nicht (hier steht, wie ihr einen tollen Beitrag schreibt). Weiterhin werden für aufgetretene technische Schwierigkeiten Lösungsvorschläge angeboten. Zum Abschluß gibt es eine kleine Blog-Herausforderung, um sich etwas intensiver mit eurem Blog zu beschäftigen.

A Aufgaben | Grundlagen

Das Modul A Grundlagen wird zunächst eine gemeinsame Basis schaffen: Wie passen Internet und Lernen eigentlich zusammen? Was ist Social Software und wie baue ich mir meine eigenen persönliche Lernumgebung zusammen? Die ersten drei Episoden im Modul sind:

  1. A-1_Organisatorisches
  2. A-2_Web 2.0 und Lernen
  3. A-3_Persönliche Lernumgebung gestalten

Aufgabe(n) für Woche 1 – Reflexion (42. KW, Schlagwort: Modul_A-R)

Das erste Modul startet mit einem “Aufgabenbündel”, bestehend aus mehreren kleineren Teilaufgaben, die ihr bitte alle bearbeitet. (In den kommenden Modulen werdet ihr die Möglichkeit haben, aus den angebotenen Reflexionsaufgaben eine auszuwählen.)