Praxis­schock

Neues aus dem Aus­lands­prak­ti­kum

Praxis­schock

Neues aus dem Aus­lands­prak­ti­kum

Praxis­schock

Neues aus dem Aus­lands­prak­ti­kum

Praxis­schock

Neues aus dem Aus­lands­prak­ti­kum

Praxis­schock

Neues aus dem Aus­lands­prak­ti­kum

Praxis­schock

Neues aus dem Aus­lands­prak­ti­kum

Praxis­schock

Neues aus dem Aus­lands­prak­ti­kum


Praxisschock?

Kann sein, muss aber nicht!

Mit diesem Praktikumsblog will das International Office der Universität Bremen Ihnen Lust auf ein Auslandspraktikum machen oder, falls Sie sich bereits zu einem Auslandspraktikum entschlossen haben, helfen, sich auf Ihren Aufenthalt vorzubereiten.

Folgen Sie den derzeitigen Praktikanten der Universität Bremen durch ihren Auslandsaufenthalt, erleben Sie deren Begeisterung aber auch eventuelle Schwierigkeiten. Oder stöbern Sie durch die gesammelten Abschlussberichte.

Wenn Sie beim Lesen das Fernweh packt, helfen wir Ihnen dabei, Ihre Idee eines Auslandspraktikums umzusetzen. Als Studierende der Universität Bremen können Sie sich beim International Office für eine finanzielle Unterstützung z.B. aus den Programmen Erasmus oder Promos bewerben.

Praktikumsplatzangebote

Die Deutsch-Baltische Handelskammer in Estland, Lettland, Litauen e.V. ist Teil des weltweiten Netzes deutscher Auslandshandelskammern und erster Ansprechpartner für deutsche und baltische Unternehmen, die Beratungsdienstleistungen für den Auf- oder Ausbau des Auslandsgeschäfts benötigen. Sie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für 6 Monate eine Praktikantin/einen Praktikanten in Tallinn.

Praktikumsplatzangebote

Das deutsch-italienisches Kulturinstitut SI-PO in Prato sucht ab September 2019 neue Praktikantinnen und Praktikanten. Seit nunmehr zehn Jahren arbeitet es eng mit Schulen in Prato und darüber hinaus in der gesamten Toskana zusammen und realisiert Projekte, Deutschkurse und Reisen in die Partnerstadt Wangen im Allgäu. Außerdem betreibt es einen eigenen Radiosender, der als Lernplattform für die Schülerinnen und Schüler dient. Das Ziel ist die Verbreitung der deutschen Sprache in der Region – und dafür benötigt es Verstärkung für sein Team!

Praktikumsplatzangebote

Die Stabsstelle für die zentrale Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der AHK Baltische Staaten in Riga sucht ab Anfang August 2019 für 6 Monate eine Praktikantin/einen Praktikanten im Bereich Public Relations mit Schwerpunkt Social Media.

Praktikumsplatzangebote

Das Landesbüro der Caritas Schweiz in Brasilien mit Sitz in Recife ist für die Planung und Umsetzung des Landesprogramms Brasilien zuständig. Die beiden Schwerpunktsektoren in denen Caritas Schweiz in Brasilien vor allem arbeitet sind Projekte mit vulnerablen Kindern und Jugendlichen und Projekte zur Anpassung an den Klimawandel. Arbeitsort ist Recife/Brasilien
Arbeitsbeginn: per sofort oder nach Vereinbarung. Dauer des Praktikums: 6 Monate mit Option auf Verlängerung auf max. 12 Monate.

Erasmus-Praktikum an der Grundschule der deutschen Schule Bilbao

Einleitung:Der folgende Bericht bezieht sich auf das im Zeitraum vom 4.2.2019 bis 7.4.2019 absolvierte Praktikum an der deutschen Schule Bilbao. Der Bericht soll zunächst in einem deskriptiven Teil die deutsche Schule vorstellen, bevor im weiteren Verlauf...

Ökologisch / biogeochemisches Erasmus-Praktikum in einem Mangrovenwald auf Bonaire, niederländische Karibik

Bonaire ist eine kleine Insel in der Holländischen Karibik. Umgeben von Wasser wirkt die Insel wie ein Stück Wüste inmitten des Ozeans. Niederschlag gibt es hier nur selten und die Jahrestemperatur schwankt nur gering um die konstanten 28°C mit...

Erfahrungsbericht zu einer Fremdsprachenassistenz in Toulon, Südfrankreich

Motivation, Reisevorbereitungen und erste Schritte in Toulon Ich hatte bereits einen Auslandsaufenthalt als Erasmusstudentin in Rouen (Nordfrankreich), ein Schulpraktikum mit dem Programm Erasmus+ in Nantes (Westfrankreich) in meinem Bachelor...

Erasmus-Praktikum in einer Kinderkrippe in Sevilla, Spanien

Vorbemerkung Ich absolvierte ein zweimonatiges, freiwilliges Praktikum in der deutsch-spanischen Kinderkrippe „Kindermundi“ in Sevilla. Der Hauptgrund für meinen Auslandsaufenthalt war dabei mein Interesse und meine Faszination für die...

Forschungspraktikum an der Cardiff University, School of Chemistry

In einem der zwei Forschungspraktika im Master Chemie wollte ich etwas Neues sehen. Eine neue Stadt, eine neue Universität und ein mir bis dahin relativ unbekanntes Forschungsthema. Um ehrlich zu sein wusste ich zumindest inhaltlich ansatzweise...

Praktikum beim Auslandsbüro der Heinrich Böll Stiftung in Brüssel

Hallo,Mein Name ist Mareike und ich studieren Integrierte Europastudien (B.A.) an der Uni Bremen, nun schon im 7. Semester. Anstatt direkt meine Bachelorarbeit zu schreiben, habe ich dazu entschieden den Abschluss noch etwas hinauszuzögern und noch ein freiwilliges...
|

Ich habe durch dieses Praktikum ein sicheres und professionelles Auftreten erlangt. Des Weiteren konnte ich Fachkompetenzen ausbauen, was mir in Zukunft für potenzielle Arbeitgeber zum Vorteil werden wird. Im Allgemeinen bin ich noch selbstbewusster geworden und kann meine Fähigkeiten, wie Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit besser einschätzen und einsetzen. Ich kann mir jetzt auch vorstellen in einem anderen europäischen Land zuarbeiten.

r

Wichtige Termine

“Jour Fixe” Studium und Praktikum im Ausland
Jeden ersten Mittwoch im Monat in der Vorlesungszeit.
12.15 – 13.00 Uhr Gruppenberatung/ Erstinformation

03.07.2019, SFG 2080

9. Hochschulmesse “Studium und Praktikum im Ausland”
27.11.2019, GW2, 10-16 Uhr

|

Neben den sprachlichen Fortschritten, die ich während meines Aufenthalts in Spanien machen konnte, konnte ich mich sowohl fachlich weiterbilden als auch eine neue und mir zuvor fremde Kultur kennenlernen. Ich habe erfahren wie es ist im Ausland zu leben, sich dort ein Leben aufzubauen. Es ist zwar nicht ganz leicht in einer fremden Kultur klar zukommen und Bekanntschaften und Freundschaften zu knüpfen, doch ist es ein schönes Gefühl sich dort langsam heimisch und zu Hause zu fühlen.

NA DAAD: Erasmus-Praktikum erklärt

|

During my stay in York I learned more than I ever learned before in six months and thus I am very grateful for the support I received from ERASMUS+. Both professionally as a scientist but also as a person I had the chance to grow in many ways. In a time where a country like the UK decides to leave the EU, programmes like ERASMUS are a hopeful force in the direction of a peaceful and harmonic Europe. During my time in York I learned that prejudices can be easily overcome by meeting people with different opinions, asking questions and listening. This sounds easy, but it takes organisations who care enough to support students to do exactly this and therefore I would recommend to any student to think about the advantages of spending some time abroad.

Raum für eigene Notizen

Impressionen von der 8. Hochschulmesse “Studium und Praktikum im Ausland”, die das International Office der Universität am 14. November 2018 organisierte. Die zahlreichen Besucher konnten an vielen Ständen und während der Info-Veranstaltungen zu den Themen Studium und Praktikum im Ausland informieren. Weitere Bilder finden Sie auf unser Webseite zur Hochschulmesse.

Die neuesten Blogeinträge

Die neuesten Berichte

Und das berichten andere...

Die Antarktis fehlt noch – ansonsten sind die Correspondents von „studieren weltweit – ERLEBE ES!“ auf allen Kontinenten im Einsatz. Studierende berichten im Rahmen der Kampagne über ihren Auslandsaufenthalt, darunter auch Praktika.

Zur Werkzeugleiste springen