Neu im Rat der Eulen

Moin! Mein Name ist Paul, 24 Jahre alt und ab diesem Monat Redakteur des EULe-Blogs! Deshalb möchte ich mich kurz vorstellen:

Hier bin ich in der ostfriesischen Heimat.

Ich bin geboren und aufgewachsen in einer gemütlichen ostfriesischen Kleinstadt, wo ich immer wieder gerne meine Familie besuche. Wegen meines Studiums wohne ich schon seit einigen Jahren in Bremen. Aktuell befinde ich mich im Master of Education mit den Schulfächern Deutsch und Politik, denn es macht mir Spaß, Menschen und interessante Themen zusammenzubringen und einen lebendigen Austausch zu pflegen.

Nun zu meiner Freizeit: Ich engagiere mich im StugA GO, das ist der StugA für die Lehramtsstudierenden mit dem Ziel Gymnasium und Oberschule. Dabei habe ich schon einige interessante Einblicke in das Innenleben der Uni erhascht und ich erwarte, dass ich im Rahmen meiner EULe-Recherchen die Uni noch besser kennenlernen werde.

Aber ich bin nicht nur an der Uni zu finden. Am Mittwochnachmittag bin ich immer an einer Oberschule in Huchting und unterstütze einige Schülerinnen und Schüler dabei, eine eigene Schülerzeitung zu gestalten. Denn als ich selbst noch ein Jugendlicher war, habe ich auch mit großer Begeisterung für eine Schülerzeitung geschrieben. Meine Freude am Schreiben hat sich bis heute gehalten. (Und ehrlich gesagt habe ich den schönen ersten Eindruck, dass der EULe-Blog eine Art Schülerzeitung für Fortgeschrittene ist.)

Lyrik, Comic, Sachbuch: Ich lese (fast) alles

Außerdem philosophiere ich gerne mit meinem Mitbewohner am Küchentisch über alles Mögliche oder treffe auch mal andere Freunde. Allerdings ist ein Tag für mich nicht vollständig, wenn ich nicht auch in einem guten Buch gelesen habe. Neben meinem Bett liegen immer viele Bücher. wie ihr auf dem Foto sehen könnt.

Ich freue mich, mit Euch zusammen die Uni zu erkunden, auf Eure Rückmeldungen und auf die Arbeit in der Redaktion. Seid gespannt auf meine Artikel in den nächsten Wochen und Monaten. Ich bin es auch!

Paul

2 Kommentare
  1. Rainer Ostendorf
    Rainer Ostendorf sagte:

    Hallo Paul, wenn Du Philosophisches magst, dann besuche doch mal meine Freidenker Galerie. „Philosophieren heißt zweifeln.“ Michel de Montaigne – „Nur die Dummen zweifeln nicht.“ Helmut Schmidt
    Zitate aus der Ausstellung „Was ist Philosophie?“

    Antworten

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.