Kurz notiert wird, was keiner langen Worte bedarf. In dieser Rubrik findet ihr unsere Kurzmeldungen. Bock auf was Schafes? Gut. Denn in der Kürze liegt die Würze….

Studis machen: Studienorientierung

Viele viele Studierende arbeiten motiviert in ehrenamtlichen Tätigkeiten, neben dem Studium, ihrem Privatleben, dem Nebenjob und und und. Die Möglichkeiten sich ehrenamtlich auf dem Campus zu engagieren erstrecken sich über Stugen, unzähligen studentischen Gruppen bis hin zu den Studienlots*innen. Und drei von ihnen haben sich Zeit für ein Gespräch mit uns genommen.
, ,

Interview: Wie laufen eigentlich Online Klausuren ab?

Im heutigen Interview berichtet Hannah, Studentin an der Uni Bremen, von ihren Erfahrungen mit Online Klausuren und hilft mit nützlichen Tipps für zukünftige Schreiber*innen aus, unter anderem auch für die berüchtigte Kmw Klausur.
,

General Studies – erklärt von der EULe

General Studies werden während des alltäglichen Studienwahnsinns gerne mal aus den Augen verloren. Wozu es GS gibt, welche Bereiche diese abdecken und wie ihr auch innerhalb der vorlesungsfreien Zeit daran arbeiten könnt, CP in diesem Bereich zu sammeln, wird in diesem Artikel erläutert.
,

Think positive oder: Die positiven Seiten des Lockdowns

Kann es etwas Positives an dem nicht enden wollenden Lockdown geben? Bestimmt! Hier habe ich meine Gedanken dazu für euch aufgeschrieben - ihr seid herzlich eingeladen, diese Liste positiver Gedanken zu ergänzen und zu teilen!
,

Wie ein Student auf einer Coronastation arbeitet

Max ist 31 und seit 10 Jahren Krankenpfleger auf einer Intensivstation in Bremen. Wir haben ihn interviewt um zu wissen wie er beruflich als auch privat mit der aktuellen Corona Situation umgeht.

Die Quarterlife Crisis – Mittendrin?

Studiere ich überhaupt das Richtige? Und zu welchem Beruf soll mich mein Studium führen? Wollte ich Ende 20 nicht eigentlich schon eine Familie gründen? Oder will ich mich noch einmal richtig ausleben so lange ich jung bin und habe das Gefühl, die Zeit rennt davon? Wenn diese Zweifel über das eigene Leben und Zukunftsängste überhand nehmen, spricht man auch von einer Quarterlife Crisis.
,

„Hilfe zur Selbsthilfe“ – mit der psychologischen Beratungsstelle im Gespräch

Leistungsdruck, finanzielle Sorgen, Motivationsschwierigkeiten: alles keine Fremdwörter für die meisten Studierenden heutzutage. In diesem Interview erfahrt ihr, wie die psychologische und Sozialberatung des Studierendenwerks euch seit Gründung der Uni mit effektiven Angeboten unterstützt - auch während des Lockdowns!

Eure Wünsche für das Jahr 2021

Hallo alle zusammen, Das gesamte Campus Eule Team, wünschen Euch einen guten Start in das neue Jahr 2021. Wir hoffen, dass ihr alle gut ins neue Jahr 2021 gekommen seid und die Feiertage gut überstanden habt. Das neue Jahr bringt…
,

Unser Jahresrückblick 2020

Ein einzigartig herausforderndes Jahr neigt sich dem Ende zu; 2020 hat so manche Überraschung für uns parat gehalten. Wir als Team der EULe möchten als redaktionellen Abschluss diesen Jahres unsere persönlichen Jahresrückblicke mit euch teilen, bevor auch wir in die Winterpause starten.
,

Initiative ergreifen, Menschen erreichen

Ihr wollt in den letzten Tagen des Jahres euren Mitmenschen noch etwas Gutes tun? Hier stellen wir euch neben bereits laufenden Initiativen eine Möglichkeit vor, wie ihr mit wenig Aufwand Bewohner:innen von Alten- und Pflegeheimen eine Freude im Lockdown bereiten könnt.
,

Praktisch ohne Praxis? Vom virtuellen Laboralltag

Momemtan findet der Großteil aller Veranstaltungen der Uni Bremen online statt; für Vorlesungen mag das ganz gut umsetzbar sein, aber wie sieht das mit den praktischen Anteilen des Studiums aus? Wie versucht wurde und wird, die Praxis aus dem Labor nach Hause vor den Bildschirm zu holen, könnt ihr in diesem Interview nachlesen.