Uni Bremen startet große Umweltkampagne

Energiekampagne Uni Bremen

Das Umweltbewusstsein in der Gesellschaft und auch unter Studierenden wird immer größer. Die Knappheit der Ressourcen und die Klimaveränderungen unserer Erde werden für jeden immer mehr spürbar. Umso wichtiger ist es, dass man nicht nur ein Umweltbewusst besitzt, sondern auch tatkräftig etwas unternimmt.Klimakarl Uni Bremen

Genau das hat sich die Universität Bremen vorgenommen: diese Woche startet die campusweite Energie- und CO2-Kampagne mit dem Motto: „Umweltschutz–Leben und Lernen!“

 

Wie kann ich mitmachen?

Du kannst im Kampagnen-Zeitraum vom 17. Januar 2022 bis 04. Februar 2022 die kostenlose CO2-Spar-App „KLIMAKARL“ herunterladen.

Mit der App hast du die Möglichkeit Teams zu bilden und zusammen CO2 einzusparen. Du kannst die Ergebnisse deiner Gruppe speichern, mit anderen vergleichen und am Ende auswerten, wer das meiste CO2 einsparen konnte. Das Siegerteam, dass am meisten CO2 einsparen konnte, wird am Ende im Rahmen einer Feier bekannt gegeben. Umweltkampagne Uni Bremen

Woher bekomme ich Informationen zur Energie-Einsparung?

Die Universität Bremen und das Team Umweltmanagement hat für euch einige Informationen, Handouts und Papers zusammengestellt, in denen Ihr alles Rund um das Thema finden könnt.

http://www.uni-bremen.de/klimaschutz

Natürlich könnt Ihr auch jederzeit dem Team des Umweltmanagements der Uni Bremen kontaktieren:

 

Frau Dr. Doris Sövegjarto, Tel. 218-63376
E-Mail: Soeve@uni-bremen.de
oder
Herr Matthias Scheibner, Tel. 218-67016
E-Mail: matthias.scheibner@uni-bremen.de

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.