,

Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit

Was ist die Virtuelle Akademie Nachhaltigkeit (VA-BNE)?

Es handelt sich hierbei um ein virtuelles Lehrangebot der Uni Bremen zum Thema Nachhaltigkeit, das vor etwa zehn Jahren auf die Beine gestellt wurde.

Warum wurde sie ins Leben gerufen?

Bereits von 2005 bis 2014 haben sich die Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen mit der UN-Dekade „Bildung für eine nachhaltigere Entwicklung“ (BNE) dazu verpflichtet, die Prinzipien der Nachhaltigkeit in ihren Bildungssystemen zu verankern. Daraufhin folgte das Weltaktionsprogramm Bildung für nachhaltige Entwicklung. Ein Ziel der UN-Dekade für BNE lautet, dass Studierende aller Fachrichtungen in Lehrveranstaltungen lernen sollen, eine nachhaltigere Gesellschaft mitzugestalten. In diesem Zusammenhang wurde die VA-BNE auch bereits mehrere Male durch das UNESO-Weltaktionsprogramm sowie durch den Rat für nachhaltige Entwicklung ausgezeichnet.

Was bietet mir die VA-BNE?

Angeboten wird ein breites Spektrum an Lehrinhalten zu allen mögliche Themen, die mit Nachhaltigkeit zu tun haben. Das kann sowohl Technik, Tourismus oder Ernährung als auch Klimaschutz, Energiewende oder Migration sein, um nur einige Beispiele zu nennen. Insgesamt gibt es virtuelle Kurse zu über 20 Themengebieten.

Wie werden diese Lehrinhalte vermittelt?

Da es sich um eine virtuelle Akademie handelt, werden die Inhalte zum Großteil über Videos vermittelt. Pro Thema sind das etwa 14 Videos, die jeweils ca. 90 Minuten lang sind. Der Umfang entspricht also einem regulären 3-CP-Modul. Neben den videobasierten Lehrveranstaltungen stehen außerdem auf der Lehrplattform der Website Materialien wie Folien, Lernbegleithefte und Selbsttests zum Download zur Verfügung.

Wie profitiere ich als Student:in hiervon?

Zuallererst erlangst Du einen vielseitigen Einblick in hoch aktuelle Themen, über die Du mehr erfahren möchtest. Daneben kannst Du auch pro Kurs drei CP erwerben, sofern Du nach abgeschlossener Lehreinheit an einer Prüfung teilnimmst. Diese können entweder als Wahlpflichtmodul oder General Study anerkannt werden, erkundige Dich da am besten vorher bei Deinem Prüfungsamt.

 


Quellen:

https://www.va-bne.de/index.php/de/

https://www.uni-bremen.de/nm/forschung/forschungsprojekte/virtuelle-akademie-nachhaltigkeit

https://de.wikipedia.org/wiki/Virtuelle_Akademie_Nachhaltigkeit

https://de.wikipedia.org/wiki/Bildung_f%C3%BCr_nachhaltige_Entwicklung

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.