Der auditive Lerntyp

Der Campus der Uni Bremen ist ein ganz besonderer Ort. Über den Großteil des Semesters hinweg besuchen wir Studis beinahe motorisch unsere Seminare, Vorlesungen und Tutorien. Bis am Ende des Semesters die Klausurenphase naht. Plötzlich wird das Lernen nicht nur zu Leistungsabfrage des Lernstoffs, sondern auch zur Belastungsprüfung unserer Nerven. Tausende Prokrastinierende strömen dann an den Ort des Wissens – zur Bib – und kämpfen sich mehr oder weniger wissbegierig durch die Klausurenphase, um die bestmöglichen Noten zu erzielen.

Heute folgt im Rahmen unserer Themenwoche zur Klausurenphase, in welcher wir Euch die verschiedenen Lerntypen vorstellen, eine kurze Podcastfolge zum auditiven Lerntyp. Also hört rein!

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.