Beiträge

Studis machen: Studienorientierung

Viele viele Studierende arbeiten motiviert in ehrenamtlichen Tätigkeiten, neben dem Studium, ihrem Privatleben, dem Nebenjob und und und. Die Möglichkeiten sich ehrenamtlich auf dem Campus zu engagieren erstrecken sich über Stugen, unzähligen studentischen Gruppen bis hin zu den Studienlots*innen. Und drei von ihnen haben sich Zeit für ein Gespräch mit uns genommen.

Schlaflos durch den Alltag: Was macht zu wenig Schlaf mit uns?

Es ist 7:30 am Morgen und der Wecker klingelt mal wieder viel zu früh. Die letzte Nacht war kurz und durch die verschiedenen Anfangszeiten in der Uni ist mein Schlafrythmus komplett aus dem Takt. Um zu verstehen, was das mit dem Körper und der Gesundheit macht und was man dagegen tun kann, habe ich mit Karen Hocker, der Oberärztin des Schlaflabors im St. Josepf Stift in Bremen gesprochen.

Marode Anlagen: Wie geht es weiter mit den Uni Sportstätten?

Kaputte Klima- und Lüftungsanlage, maroder Hallenboden, Probleme mit der Statik, sowie Legionellen in den Wasserleitungen und Asbest unter den Fliesen. Die Liste der in den letzten Monaten zusammengetragenen Mängel an den Sportanlagen der Uni Bremen ist lang. Wie gefährlich ist die Problematik für Sportlerinnen und Sportler? Ist der Sport an der Uni in Gefahr? Und wie geht es nun weiter? Diese Themen und Fragen behandeln wir im heutigen Artikel!

Summer is Coming: Die schönsten Orte

Der Sommer kommt, die Tage werden länger und bescheren uns die ersten warmen Stunden des Jahres. Damit ihr beim nächsten Sonnenschein wisst, was ihr in Bremen und Umgebung so unternehmen könnt, haben wir euch einige der schönsten Sommerorte der Stadt in einer kleinen Galerie zusammengestellt!

Video: Hinter den Kulissen der Mensa

In diesem Video nehmen wir euch mit in die Katakomben der Mensa auf dem Campus der Uni Bremen und zeigen, welchen Weg das Essen nimmt, bis es auf unsere Teller kommt, wer daran beteiligt ist und klären ein für alle mal die Frage, aus welchem Grund man das Besteck immer gleich auf dem Tablett anordnen soll. Viel Spaß!
,

EULE erklärt - Tschüss "Exzellent" Status

In unserem neuen Format "EULe erklärt" berichten wir euch von den verschiedensten interessanten Dingen die so rund um den Campus passieren. Diese Woche kümmern wir uns um den "Exzellent" Status der Uni und erklären, warum die Uni diesen ab dem nächsten Jahr verliert. Viel Spaß!

Voller Einsatz bei der Schwarzlicht Sports Night

Einmal im Jahr verwandelt sich der Sportturm der Uni Bremen in eine dunkle Arena voller Adrenalin, Kampfgeist, Schweiß, Bier, Neonfarben und jede Menge Spaß. Denn seit 6 Jahren finden hier im Januar die Schwarzlicht Sport Nights des Studiengangs…

Nachhaltig leben - aber wie?

Wir alle kennen die Bilder von verschmutzten Weltmeeren, von in Plastik verfangenen Fischen und Vögeln. Wie viele andere auch versuche ich daher meinen Plastikverbrauch zu reduzieren. Was man tun kann und warum mir schon Kleinigkeiten nicht immer leicht fallen, lest ihr in diesem Artikel.

Der perfekte Glühwein

Es weihnachtet sehr, auch bei uns. Und was gehört zu jeder Adventszeit? Richtig, Glühwein. Und damit ihr nicht euer ganzes Erspartes auf dem Weihnachtsmarkt ausgeben müsst, verraten wir euch in diesem weihnachtlichen Gedicht das Rezept für den perfekten Glühwein!

Feuer und Flamme in der Weihnachtsvorlesung

Vergangene Woche waren wir zu Besuch in der Weihnachtsvorlesung der Chemiker. Neben spannenden Experimenten mit viel Feuer und Explosionen konnte man auch als Chemiemuffel einiges Wissenswertes mitnehmen.

10 Anzeichen die dein Dozent dir gibt

10. "Dieses Kapitel sollten sie sich noch einmal anschauen" Der folgende Tipp ist der häufigste den wir in unserer Umfrage an der Uni gehört haben. Es ist ein Hinweis den wahrscheinlich jeder Studierende kennt. Bestimmte Buchkapitel oder Texte die euer Dozent euch aushändigt, sind oftmals Themen die in Klausuren abgefragt werden. In einem solchen Fall gibt der Dozent den Hinweis, dass man sich dieses Kapitel noch einmal durchlesen solle. Für euch der Moment, dass Thema auf eure Lernliste ganz nach oben zu setzen.