Beiträge

Studis machen: Studienorientierung

Viele viele Studierende arbeiten motiviert in ehrenamtlichen Tätigkeiten, neben dem Studium, ihrem Privatleben, dem Nebenjob und und und. Die Möglichkeiten sich ehrenamtlich auf dem Campus zu engagieren erstrecken sich über Stugen, unzähligen studentischen Gruppen bis hin zu den Studienlots*innen. Und drei von ihnen haben sich Zeit für ein Gespräch mit uns genommen.
,

LGBTwho+

Was bedeutet LGBTQ+? Worum geht es bei der Abkürzung? Was hat dies mit Alltag und Identitäten zu tun? Studierende des FB 09 Kulturwissenschaften stellen seit dem 26.06. eine Mischung aus Bildern und Videos in drei Bremer Bars unter dem Namen "LGBTwho+" aus. Worum es hierbei geht und was dich genau erwartet, erfährst du hier.

Teil 2: Interview über ein Praktikum im Ethnographischen Museum

In Teil 2 des Interviews unterhalten wir uns über die Aufgaben, die Pia in ihrem Praktikum in einem Ethnographischen Museum zugeteilt werden. Außerdem reden wir über das (Online) Kulturangebot des Museums, Herausforderungen und schöne Momente. 
,

Teil 1: Interview über das Suchen und Finden eines Praktikums

In diesem Interview reden Pia und ich über das Suchen und Finden ihrer Praktikumsstelle, über ihre Tipps an andere Studierende sowie über die Herausforderungen durch die Pandemie.

Wer dekolonisiert hier wen? – Ein Themensemester des IfEK

Das Institut für Ethnologie und Kulturwissenschaft (IfEK) präsentiert sein drittes Themensemester mit einem Programm aus Workshops, Ausstellungen, Exkursionen und vielem mehr. Es soll sich unter anderem mit Geschichte und Gegenwart von Kolonialismus und Rassismus beschäftigt werden - eine Geschichte in der gerade Bremen mehr als eine Seite gefüllt hat.

Kurz Notiert: Fantasien auf der Spur – Monster, Kreatur und Co.

Seit „Herr der Ringe“ wurden Elfen, Orks, Zwerge und allerlei anderer Tolkien-Gestalten zum Stereotyp der Fantasy-Szene. Dumm nur, dass zu viele Personen aber auch schon darüber nicht mehr herauskommen. So gehören Monster, beunruhigende…