Neues Projekt gestartet!

Logo_Homepage_3

Wie kann ein gelingender Übergang in die freigestellte Betriebs- und Personalratsarbeit und aus der Freistellung in eine andere berufliche Tätigkeit gestaltet und begleitet werden? Diese Fragestellung soll im Projekt „Spurwechsel“ zusammen mit den beteiligten Praxisakteuren bearbeitet werden. Dazu werden Beratungsprozesse und Weiterbildungsmaßnahmen mit betrieblichen Interessenvertreter/innen durchgeführt sowie Austauschprozesse für die Gestaltung eines Übergangsmanagements initiiert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.