Ab sofort Campuslizenz für den Zugang zu BYU Korpora

Ab sofort ist im Zuge des Erwerbs einer mehrjährigen Lizenz durch die SuUB Bremen ein campusweiter Zugang zu den von Mark Davies betriebenen BYU Korpora (u.a. COCA, COHA, BNC, GloWbE) möglich. Studierenden haben ab sofort Zugang, so sie sich mit einer @uni-bremen.de E-Mailadresse registriert haben und über das Campusnetzwerk bzw. den VPN-Client von zuhause auf die Korpora zugreifen (der Zugang wird über IP-Adressen gesteuert). Für Studieredne sind bis zu 200, für DozentInnen bis zu 400 Suchanfragen pro Tag möglich.