Beiträge

Studis machen: Studienorientierung

Viele viele Studierende arbeiten motiviert in ehrenamtlichen Tätigkeiten, neben dem Studium, ihrem Privatleben, dem Nebenjob und und und. Die Möglichkeiten sich ehrenamtlich auf dem Campus zu engagieren erstrecken sich über Stugen, unzähligen studentischen Gruppen bis hin zu den Studienlots*innen. Und drei von ihnen haben sich Zeit für ein Gespräch mit uns genommen.

Vorgestellt: Winterliche Stille

Was hier in Deutschland Wintersemester heißt, schimpft sich in Dänemark Herbstsemester, welches einen Monat früher anfängt. Für mich als deutscher Student im dänischen Auslandssemester hat sich mein Terminkalender doch ordentlich verschoben. Während viele Studierende noch vergnüglich am heimischen See pausierten, ging es für mich gleich weiter. Aber dementsprechend hab ich dann auch einen Monat früher Feierabend oder etwa nicht? Das schon, aber meine Prüfungstermine lagen dementsprechend im frühen Januar und die Weihnachtsferien wurden zur ultimativen Prüfungsvorbereitungszeit. Campusleben zwischen Bescherung und Böllerei bishin zum ersten Vorlesungstag im Neujahr, wie schaut das aus?

Moin!: Aarhuser Studierende über ihre Universität

Wie ihr wisst ist die EULe manchmal auf dem Campus unterwegs um Studierende einfach mal direkt anzusprechen und ihre Meinung zu gewissen Themen einzuholen. Mal etwas spontaner, mal etwas meinungslastiger, Bremer haben zumeist eine lockerflockige Antwort parat. Aber wie ist das mit den dänischen Studierenden der Aarhus University? Ich hab mich mal auf den Weg gemacht und ein paar Studierende gefragt, wie sie ihre Universität finden.

Moment Mal!: Anders And

Wie schon im Campus-Artikel erwähnt, befindet sich inmitten des Aarhuser-Campus ein großer Park mit zwei Seen. Die Gebäude aus gelben Backsteinen umgeben diesen Park und dienen als Lehrveranstaltungsräumlichkeiten. Aber im Park selbst kann…

Vorgestellt: Fredagbars!

Deutschland und das Bier, Oktoberfest und Partykultur. Von Außerhalb erinnert man sich an das deutsche Bier, dabei ist meine persönliche Erfahrung, dass dies Nichts im Vergleich zur skandinavischen Trinkkultur darstellt. Und so lieben auch…

Vorgestellt: Die kleinen aber feinen Unterschiede

Wenn man in Ausland geht differenziert man recht schnell und fragt sich: "Was ist anders?" oder auch "Was ist ähnlich/gleich?" Es hilft beim Orientieren und man bereitet sich auf mögliche Änderungen vor, um jeder Situation gefeit zu sein.…

Kurz notiert: Die EULe stellt die Studiengänge vor!

Viele Dinge können Studierende direkt vom Campus aufschnappen. Angesagte Themen, Probleme und Angebote die auf dem Campus zu finden sind. Doch manchmal steht dann plötzlich Heinz Hermann dann da und spricht von verwunderlichen Aktivitäten,…

Vorgestellt: EULen in Geberlaune

Ein Artikel von Hannes Rademacher: Am Dienstag war es soweit: Die EULe-Redaktion schnallte sich diverse Kaffee-Maschinen unter die Arme und platzierte sich mitsamt Tresen im Glaskasten, um den müde heran schlurfenden „Frühaufstehern“…

Moment Mal: Lehre im Müll

Schon mehrmals haben wir im Blog auf die Protestwoche aufmerksam gemacht. Und diese ist nun vollends im Gange und ist definitiv auf dem Campus zu sehen und zu erleben. Wenn ihr das persönliche Gespräch sucht, könnt ihr in das Protestcafé…

Kurz Notiert: Protestwoche!!

Auf dem Campus wird zu einer uniweiten Protestwoche aufgerufen und die Studienaktiven haben eine Menge vorbereitet, um gegen die Stellenkürzungen im Bereich Lehre und Verwarltung zu protestieren. Mit dem Plan, 130 Vollzeitstellen abzubauen,…

Kurz Notiert: Wo ist mein Schnuffeltuch!?

Als kleine Schüler waren wir mit viel Energie unterwegs, schwupps in die Pause gestürmt und sicherlich mal die eine Tasche oder den Regenschirm im Klassenraum liegengelassen. Heute natürlich passiert dies weitaus seltener, aber manchmal erwischt…