Sterne aus Butterbrottüten

 

Für einen letzten Feinschliff in eurer Weihnachtsdekoration oder dem „Last-Minute-Deko Tipp“ eignet sich dieses kleine Bastelprojekt. Die Weihnachtssterne sind einfach herzustellen, gehen fix und man braucht nicht viel dafür…eigentlich nur Butterbrottüten 😉

Was ihr zusätzlich noch haben solltet:

  • Scheere
  • Kleber (fest)
  • Band zum Aufhängen

Die Videoanleitung mit unterschiedlichen Schnittvariationen findet ihr hier

Außerdem kann man die selbst gebastelten Sterne auch per Post an seine Liebsten verschicken.

 

!!!Befragung zur Arbeitssituation von Pflegekräften!!!

Der Deutsche Berufsverband für Pflegeberufe (DBfK) hat am 30.11.2020 eine bundesweite online-Befragung gestartet. Ziel ist es dabei, umfassende Aussagen zur Arbeitssituation von Pflegekräften während der Covid-19 Pandemie zu erhalten.

Unter dem Link  https://www.surveymonkey.de/r/pflegeimlockdown2 sind beruflich Pflegende, die ihren Einsatzort in Krankenhäusern, stationären Altenpflegeeinrichtungen oder auch ambulanten Pflegediensten haben, aufgefordert, sich an der Umfrage zu beteiligen. Inhaltlich gehe es vor allem darum, „(…) nicht nur ein Stimmungsbild zu bekommen, sondern auch einen Überblick über die tatsächliche Lage in Bezug auf die Versorgung mit Persönlicher Schutzausrüstung (PSA), auf die Arbeitssicherheit, auf Testmöglichkeiten und Unterstützungsangebote (…).“ (DBfK, 2019).

Die online-Umfrage ist bis zum 31.12.2020 geöffnet, der DBfK rechnet im Januar 2021 mit ersten Ergebnissen.

Heißer Birnensaft mit Ingwer und Zimt

Immer nur Glühwein oder Punsch ist auf Dauer zu langweilig..? Dann ist vielleicht ein heißer Birnensaft mit Ingwer das Richtige– erfrischend und herrlich (vor-)weihnachtlich. Und das Beste: Die Zutatenliste ist denkbar kurz 🙂

  • Birnensaft (bevorzugt naturtrüb)
  • 3-4 dünne Scheiben Ingwer pro Tasse
  • Eine gute Prise Zimt

Einfach alles zusammen in einem Topf kurz aufkochen lassen, gut umrühren und heiß genießen!

Diskussion und Stellungnahme zu den #Ehrenpflegas

 

Im Rahmen der Einführungsveranstaltung des Studiengangs wurde bereits heiß über die Miniserie #Ehrenpflegas des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend diskutiert. Das Meinungsbild war dabei sehr eindeutig und sorgte vor allem für Schock und Wut.  Die Argumentation zu der Serie war durchgehend negativ und wies vor allem auf die Herabsetzung der Pflege und des Pflegeberufes, Falschdarstellung der Profession Pflege („Pflege kann jeder“) und ein falsches Menschenbild der Pflegenden hin.

Die Stellungnahme der Hochschullehrenden aus Norddeutschland bezieht sich ebenso auf diese Aspekte und spricht auch von einer Entwürdigung der zu pflegenden Menschen. Für dieses offizielle Schreiben haben sich von Seiten der Universität Bremen Frau Prof. Dr. Ingrid Darmann-Finck und Frau Prof. Dr. Karin Wolf-Ostermann eingesetzt.

2020_Gemeinsame_Stellungnahme_Ehrenpflegas_Hochschullehrer_innen_Pflegewissenschaftler_innen_Norddtl

 

Orientierungswoche vom 26.10.-30.10.2020

In der diesjährigen O-Woche finden Einführungsveranstaltungen zum B.A. Berufliche Bildung Pflegewissenschaft, M.A. Community Health Care and Nursing, M.Ed. Lehramt an berufsbildenden Schulen-Pflege via Zoom statt.

Inhalte werden unter anderem sein die Vorstellung der Hochschullehrenden und wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen des Studiengangs, Studieninhalte, allgemeine Informationen sowie sonstige Fragen.

Die genauen Termine zu den Zoom Meetings der einzelnen Studiegänge findet ihr hier:

 
Thema: Einführungsveranstaltung Berufliche Bildung Pflegewissenschaft
Uhrzeit: 26.Okt.2020 09:00 AM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien
Zoom-Meeting beitreten
Thema: Einführungsveranstaltung Berufliche Bildung Pflege
Uhrzeit: 29.Okt.2020 02:00 PM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien
Zoom-Meeting beitreten
Thema: Einführungsveranstaltung Master Community
Uhrzeit: 29.Okt.2020 12:00 PM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien
Zoom-Meeting beitreten
Thema: Einführungsveranstaltung Lehramt an berufsbildenden Schulen- Pflege (M.Ed.) und Berufspädagogik
Uhrzeit: 30.Okt.2020 12:00 PM Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien
Zoom-Meeting beitreten

Theaterflatrate für Studierende

Steckst du mitten im Hausarbeitschreiben? 📚 Gönn dir zur Abwechslung doch mal einen erholsamen Abend zwischendurch und nutze dein Kultursemesterticket! 🎭Karten fürs Theater Bremen bekommst du mit Vorlage deines Studiausweises kostenlos. 🤩 Alle Infos dazu findest du hier: ▶️ https://theaterbremen.de/de_DE/programm/flatrate-fuer-Studierende.1246638
[📸: René Beckmann]

Einladung: Probe-Lehrveranstaltungen Berufungsverfahren

Einladung zu drei Probe-Lehrveranstaltungen

Sie sind herzlich eingeladen. Diese Gelegenheit gibt es selten – also konkret, wenn eine Professur für Pflegewissenschaft neu zu besetzen ist. Und Ihre Meinung aus der studentischen Perspektive ist gefragt.

Am 15.01.2020 finden in der Zeit von 08.30 bis 15.30 Uhr insgesamt drei wissenschaftliche Vorträge sowie drei Probe-Lehrveranstaltungen statt. Im Rahmen des Berufungsverfahrens für die pflegewissenschaftliche Professur haben sie die Gelegenheit potenziell zukünftige Professor*innen für Pflegewissenschaft sowie deren Fachvorträge und Probe-Lehrveranstaltungen mitzuerleben. Anschließend können Sie Ihre Meinung zusammen mit den studentischen Vertreter*innen der Berufungskommission einbringen.

Sie können an einem oder an mehreren dieser drei Blöcke teilnehmen. Die Vertreter*innen der Pflegewissenschaft freuen sich auf Ihre Teilnahme. Zum Programm: Einladung 15.01.2020

15.01.2020 finden in der Zeit von 08.30 bis 15.30 Uhr

Grazer Straße 2A, großer Hörsaal, H 0100