Beiträge

Studis machen: Studienorientierung

Viele viele Studierende arbeiten motiviert in ehrenamtlichen Tätigkeiten, neben dem Studium, ihrem Privatleben, dem Nebenjob und und und. Die Möglichkeiten sich ehrenamtlich auf dem Campus zu engagieren erstrecken sich über Stugen, unzähligen studentischen Gruppen bis hin zu den Studienlots*innen. Und drei von ihnen haben sich Zeit für ein Gespräch mit uns genommen.

Lebendiger Lernort Bibliothek

Wie selbstverständlich steht die Unibibliothek auf dem Campus. Wie wichtig sie für uns Studis ist, haben viele von uns erst bemerkt, als sie wegen der Pandemie ihre Türen schloss. Ein Bericht aus einer sich öffnenden Institution.

Kleine Nacht des Schreibens

Vielleicht geht es euch wie mir im Moment und ihr hängt an einer Hausarbeit, der Bachelor- oder Masterarbeit und braucht jede Menge Kraft, sich Tag für Tag still hinzusetzen und es einfach durchzuziehen. Vielleicht ist die Menge an Referenzen und Zitate einfach erdrückend und irgendwie will der Schreibefluss einfach nicht gelingen. Wenn ihr aus dem Fachbereich 1-5 stammt, dann sollte euch dieses Angebot hier interessieren.

Weiß, kubisch, literarisch.

Wer in der Bibliothek schon mal für längere Zeit aus dem Fenster gestarrt hat, während die Bachelorarbeit sich nicht von alleine schrieb, der war bestimmt schon Zeuge von diesem riesigen weißen Würfel, welchen die Uni errichten lies. Nun wurde er am 29. November eröffnet. Aber was ist dieser Würfel?

Begegnungen in der Bib – Die Garderobe berichtet

In dem ersten Artikel "Fundsachen in der Universität Bibliothek", ging es darum welche kuriose Gegenstände in den Tiefen der Fundsachengrube versteckt sind. Heute in der zweiten Ausgabe hat die EULe-Redaktion die Mitarbeiter der Garderobe der SuUB, zu den skurrilsten Begegnungen befragt. Was dabei rauskam, erfahrt ihr hier.

Hochzeitskleid und lebende Krebse: Die skurrilsten Fundsachen der SuUB

An der Garderobe der Staats- und Universitätsbibliothek werden täglich hunderte von Dingen abgegeben und abgeholt. Aber was passiert eigentlich mit den Sachen die vergessen werden? Und was sind die schrägsten Sachen die jemals abgeben wurden? Auf was für fragwürdige Gegenstände die EULe bei dieser Recherche gestoßen ist und von welch skurrilen Situationen an der Garderobe die Mitarbeiter*innen berichten, erfahrt ihr hier...