Preview #07: Alle Beiträge, alle Autorinnen und Autoren…

Falls Ihr Euch fragt: ist da was für mich dabei in dem Buch, dann könnt ihr Euch hier ausführlich anschauen, wer im Buch so alles zu Worte kommt. Ich denke, dass wir eine gute Mischung von bekannten Stimmen aus der Erklärvideo-Szene zusammenbekommen haben inkl. einiger echter exklusiven Interviews, wie z.B. dem „Vater“ der Erklärvideos Lee LeFevre.

Hier also das ausführliche Inhaltsverzeichnis (welches hier sogar ausführlicher als im Buch selbst ist!):

Wie verändern Erkärvideos Bildungsprozesse? – Die neue Erklär- und Lernkultur / Stephan Dorgerloh & Karsten D. Wolf (7-11)
2 Früher Bildungsfernsehen, heute YouTube? – Erklärvideos als modernes Bildungsformat

2.1 Zur Geschichte des Bildungsfernsehens – Entwicklungen, Hoffnungen und Einschätzungen aus heutiger Sicht / Gerhard Tulodziecki (12-17)

2.2 Sind Erklärvideos das bessere Bildungsfernsehen? / Karsten D. Wolf (17-24)

2.3 Bildungsfernsehen und Erklärvideos erfolgreich gestalten – Interviews mit den Produzierenden

Mit Wissenschaft ins HauptprogrammJoachim Bublath im Gespräch mit Karsten D. Wolf (25-26)

Veritasium: eine neue Generation des Wissenschaftsfernsehens auf YouTube / Derek Muller im Gespräch mit Karsten D. Wolf (27-31)

Unorthodoxes Erklären: der Mathe-Rapper DorFuchs / Johann Carl Beurich im Gespräch mit Karsten D. Wolf (32-34)

Als Lehrer auf YouTubeKai Schmidt im Gespräch mit Karsten D. Wolf (34-38)

Der SimpleClub: effiziente Vorbereitung auf die Klassenarbeit oder modernes Lernwerkzeug? / Alex Giesecke im Gespräch mit Karsten D. Wolf (38-41)

Erklärvideos auf die leise Art: das Format musstewissen auf Funk / Nicole Valenzuela im Gespräch mit Karsten D. Wolf (42-45)

3 Informelles lernen mit Erklärvideos aus wissenschaftlicher Sicht

3.1 Erklärvideos als autodidaktische Lernressource / Karsten D. Wolf (46-48)

3.2 Erklärvideos auf YouTube: Was machen die Rezipierenden aus den Videos? / Katrin Valentin (49-53)

3.3 Ist YouTube das ideale Werkzeug für interessensbasiertes Lernen? / Mizuko Ito im Gespräch mit Karsten D. Wolf (53-56)

3.4 Ist YouTube gut für die Bildung? / Neil Selwyn im Gespräch mit Karsten D. Wolf (56-61)

4 Was sind Kriterien für gute Erklärvideos?

4.1 Zur Lernpsychologie von Erklärvideos: Theoretische Grundlagen / Florian Schmidt-Borcherding (63-70)

4.2 Didaktische Kriterien für gute ErklärvideosChristoph Kulgemeyer (70-75)

4.3 Was macht ein gutes Erklärvideo aus? / Sandra Schön und Martin Ebner (75-80)

4.4 Lessons learned bei der Erstellung von Erklärvideos / Lee LeFever im Gespräch mit Karsten D. Wolf (80-83)

4.5 Erklärvideos als digitale Vertretungslehrkraft? Lernplattformen müssen mehr als Erklärvideos bieten! / Stephan Beyer im Gespräch mit Stephan Dorgerloh (83-86)

5 Mit Erklärvideos unterrichten? – Erfahrungsberichte aus der Schulpraxis

5.1 Erklärvideos in Grundschulen

5.1.1 Lernvideos schon in der Grundschule? Erkenntnisse aus einem praxisnahen Forschungsprojekt / Thomas Seidel (88-93)

5.1.2 Erzähl-, Lese- und Schreibkompetenz fördern durch kreative Medienarbeit mit dem iPad / Michael Lund & Jennifer Reiske (93-98)

5.2 Erklärvideos in Sekundarschulen

5.2.1 Implementation von (Lern-)Videos am Beispiel der Alemannen Gemeinschaftsschule WutöschingenJohannes Zylka (98-104)

5.2.2 Lernvideos in Mathematik und Latein am Klaus-Groth-Gymnasium / Jörg Jesper und Konstantin Eggert (105-107)

5.3 Erklärvideos in der beruflichen BildungSimone Manz-Matthiesen (108-109)

5.4 Einsatz von Erklärvideos in besonderen Schulsettings

5.4.1 Selbstgedrehtes und Trainingslager: Lernvideos in der SportschuleKerstin Paul (110-112)

5.4.2 Trotz langer Abwesenheit mit Lernvideos und Lernplattform zum KlassenzielAlexandra Kück (113)

5.5 Video kann mehr – weitere unterrichtsbezogene Einsatzmöglichkeiten von Erklärvideos / Felix Thein & Carsten Fähnrich (114-116)

6 Mehr Zeit für den Unterricht gewinnen? – Videoeinsatz am Beispiel des Flipped-Classroom-Konzepts

6.1 Quo Vadis Flipped Classroom? / Jon Bergman im Gespräch mit Karsten D. Wolf (118-120)

6.2 Erklärvideos als Vorbereitung für soziale Interaktion im KlassenraumChristian Spannagel im Gespräch mit Karsten D. Wolf (121-126)

6.3 Aus der Praxis: Beispiele für funktionierendes Flippen mit Erklärvideos

6.3.1 Flipped Classroom – mit Videos besser unterrichten? / Sebastian Schmidt (127-130)

6.3.2 Den Unterricht auf den Kopf stellen? Mit Flipped Classroom Zeit gewinnen und Gelehrtes vertiefenMarkus Christian (130-132)

6.3.3 Flipped MatheFelix Thein & Carsten Fähnrich (132-137)

7 Wie Erklärvideos und Lehrfilme bereitstellen? – Eine Vorstellung aktueller Angebote

7.1 Zwischen OER-Dienstleister und Bildungs-Netflix: Das Institut für Film- und Bild in Wissenschaft und Unterricht (FWU) / Michael Frost im Gespräch mit Karsten D. Wolf (139-143)

7.2 Der richtige Film zur richtigen Zeit am richtigen Ort: Von der Bildstelle zum Medienportal emuTUBE / Paul D. Bartsch (143-150)

7.3 mebis macht Bildung digital /Franziska Hübler, Simon Leicht, Iris Luber, Thomas Ludwig, Wolfgang Plank & Thomas Ströse (150-157)

7.4 Andere Länder, andere Formate / Stephan Dorgerloh (157-160)

8 Mehr Erklärvideos in die Lehrerbildung! / Stephan Dorgerloh & Karsten D. Wolf (161-163)

8.1 Lernen durch Erstellen von Stop-Motion-Videos – Strategien aus dem naturwissenschaftlichen UnterrichtMoritz Krause & Ingo Eilks (163-170)

8.2 Lernvideos in der LehrerbildungBjörn Nolte (170-178)

8.3 Videos in der Aus- und Fortbildung von LateinlehrkräftenUlf Jesper (179-181)

8.4 Lehrer/innenfortbildung per Videoplattform – der Teaching Channel / George Lichter im Gespräch mit Karsten D. Wolf (182-185)

9 Fazit und zehn bildungspolitische Forderungen / Karsten D. Wolf & Stephan Dorgerloh (186-189)

Mein eigenes Fazit: ich find es selbst nach dem Lektoratsprozess spannend 🙂

Alles im Detail ab sofort nachzulesen:

[Verlagsinfos | Bestellen]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.