Up Knecht Ruprechts Sporen

 

Sneeit hett dat vannacht,
Moder seggt: „laht uns in uns Kreisstadt fahren,
villicht könt wi Ruprechts Treden noch gewahren!“

„Ach Moder, hier kunn Knecht Ruprecht woll nich mehr.
Kiek, hier stunn sin Sack, seker de sin Puckel sehr!“

„Oh Moder, nu kiek Di dit Schaufenster an,
of ik mi dat all wünsken kann?“

„Dit Steckenpeerd dat wünsk ik mi!“

„Ik, ik harr geern de moi Puppe för mi!“

„Ik dat Auto!“

„Ik de Iesenbahn!“

Smüsterlachend kickt Moder ehr Kinner an:

„Wenn Ji alleen wünskt Jo de fein Saken,
wat sölt denn de Nahberskinner maken?“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.