Beiträge

Studis machen: Studienorientierung

Viele viele Studierende arbeiten motiviert in ehrenamtlichen Tätigkeiten, neben dem Studium, ihrem Privatleben, dem Nebenjob und und und. Die Möglichkeiten sich ehrenamtlich auf dem Campus zu engagieren erstrecken sich über Stugen, unzähligen studentischen Gruppen bis hin zu den Studienlots*innen. Und drei von ihnen haben sich Zeit für ein Gespräch mit uns genommen.
,

Schon mal über ein Stipendium nachgedacht?

Deine Noten sind gut, aber deine finanzielle Lage ist eher schlecht? Möchtest du deine Lernzeit nicht für einen Nebenjob opfern, um dieses Problem zu lösen? Dann könnte das Deutschlandstipendium eine Option für dich sein! Infos zu Voraussetzungen, Förderung und Bewerbung findest du hier.

Nothilfen für das SoSe20 – Studieren in der Corona Krise

Die Corona-Pandemie sorgt bereits seit Anfang 2020 für großes Chaos im Lande. Im März wurde das Präsenzstudium an der Uni Bremen eingestellt und ein sogenanntes digitales Semester durchgeführt. Dies hatte nicht nur zur Folge, dass sich viele Studierende auf die neuen Lerngegebenheiten einstellen mussten, sondern auch finanziell vor einer großen Hürde standen. Viele haben Ihren Nebenjob verloren, wodurch Sie sich ihr Studium finanziert haben und stehen auch jetzt im Sommersemester vor der Frage: wie soll ich das alles nur schaffen?
,

„Hilfe zur Selbsthilfe“ – mit der psychologischen Beratungsstelle im Gespräch

Leistungsdruck, finanzielle Sorgen, Motivationsschwierigkeiten: alles keine Fremdwörter für die meisten Studierenden heutzutage. In diesem Interview erfahrt ihr, wie die psychologische und Sozialberatung des Studierendenwerks euch seit Gründung der Uni mit effektiven Angeboten unterstützt - auch während des Lockdowns!

Kampf um Kürzungen geht in Verlängerung

Der Kampf um die Kürzungen geht in die Verlängerung. Grund dafür ist die erfolgreiche Sabotage der Sitzung des Akademischen Senates durch eine große Zahl Studierender. Sie trafen sich am frühen Morgen auf der Etage des AstAs, um mit Trillerpfeiffen,…