Viele Studierende an der Uni Bremen möchten gerne ein Semester oder Praktika im Ausland durchführen, wissen allerdings nicht, wie sie sich in dieser Zeit finanzieren sollen. Aus diesem Grund haben wir für Euch in diesem Artikel die Finanzierungsmöglichkeiten für Euren Auslandsaufenthalt zusammengestellt.

 

  1. Erasmus Plus

Erasmus ist unter uns Studierenden wohl die bekannteste Institution, wenn es um die Finanzierung des Auslandsaufenthalts geht. ERASMUS unterstützt Dich, egal in welcher Studiensituation Du dich befindest (Bachelor, Master oder Promotion). Die monatliche Unterstützung beträgt hier ca. 220€ und kann mehrmals beantragt werden.

Den Antrag kannst Du hier stellen: https://ec.europa.eu/programmes/erasmus-plus/

 

  1. BAföG

Viele Studi´s denken, dass man Bafög nur für das Studium im Innenland beantragen kann. Doch auch wenn Du dich in einen Auslandsaufenthalt begibst, kannst Du dafür Unterstützung beantragen UND selbst wenn du in Deutschland kein Bafög bekommst, kannst Du für Dein Auslandsstudium trotzdem einen Antrag stellen! Den Antrag kannst Du über das Studierendenwerk Bremen stellen: https://www.studentenwerke.de/de/node/1047

 

  1. AIESIC

AIESIC ist die größte, internationale Initiative von Studierenden. Auch an der Uni Bremen ist AIESIC mit einer Gruppe vertreten, bei der Du Unterstützung für Deinen Auslandsaufenthalt beantragen kannst. Zudem unterstützt dich AIESIC auch bei der Suche nach einem Praktikum im In- und Ausland und stellt Kontakte zu Firmen her. Wenn Du selbst Lust hast aktiv zu werden, kannst Du auch dieses tun über: https://www.aiesec.de/project/global-talent-companies

 

  1. Fullbright Kommision

Bei der Fullbright Kommision kannst du Stipendien für Deinen Auslandsaufenthalt beantragen. Es gibt dort ganz verschiedene Möglichkeit unterstützt zu werden, z.B. bei Deinem Studienaufenthalt im Ausland, für Sommer Schulen oder aber auch bei Reisen von deutsch-amerikanischen Hochschulpartnerschaftsprogrammen. Den Antrag für ein Stipendium über die Fullbright Kommision findest Du hier: https://www.fulbright.de

 

  1. Stipendiensuche über den DAAD

Wenn Du auf der Suche nach einem Stipendium für Deinen Auslandsaufenthalt bist, dann solltest Du am besten über den DAAD suchen. Du kannst über die Suchmaschine weltweit nach Stipendien jeglicher Art suchen. Mit Hilfe von verschiedenen Filtern kannst Du z.B. das Land, die Fachrichtung oder Dein Vorhaben für die Suche eingrenzen.

Hier gelangst Du zu der Suchmaschine: https://www2.daad.de/ausland/studieren/stipendium/de/70-stipendien-finden-und-bewerben/

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.