Evidenz zu verschiedenen Arten von Schutzmasken

Das Bremer Leibniz-Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie (BIPS) diskutiert auf seiner Website und in einer Evidenzsynthese die wissenschaftliche Evidenz zu verschiedenen Arten von Schutzmasken. Dabei kommen die Untersuchenden zum Schluss, dass die Verwendung einer Maske alleine nur inkompletten Schutz vor einer Virusbelastung bietet, aber zur Verringerung des Infektionsrisikos in der Allgemeinbevölkerung beitragen kann (durch die Reduktion des Risikos andere anzustecken).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.