Mein persönliches „Wissensradar“ in Aktion…

Bei dem zweiten Teil der Aufgabe habe ich mich auf die fokussierte Durchsicht der deutschsprachigen Onlineplattformen konzentriert, wenngleich die englischsprachigen Blogs zum einen reichhaltiger und größten Teils auch ergiebiger erscheinen. Bei den folgenden Punkten beschränke ich mich fachlich auf den Religionsunterricht, da ich dort in Mitten einer Unterrichtseinheit bin.

1. Vorbereitung von Unterricht

Auf „http://halbtagsblog.de/“ (über den abonnierten Blog http://philosophus.de/home/blog/) stieß ich auf einen interessanten Blogeintrag, der einen Sternartikel aufgreift, in dem das postmoderne Verständnis des „ewigen Kampfes“ zwischen Naturwissenschaft und Religion beschrieben wird. In Auszügen, könnte, sowohl der Blogeintrag und die Kommentare, als auch der Artikel selbst im Unterricht Verwendung finden.

2. Durchführung von Unterricht – Fokus Lehren

Als täglicher Nutzer Neuer Medien — in Bezug auf Hardware — habe ich in dieser Kategorie versucht, nach innovativem Einsatz von beispielsweise Tablets oder Handys im Unterricht zu suchen. Besonders interessante Impulse gab mir hier die Seite „http://ipadksbg.blogspot.ch/“, die sich auf den Einsatz des Ipads im Schulkontext spezialisiert hat. Die Beiträge und Kommentar enthalten neben Anregungen zur Nutzung auch praktische Tipps zur Verwendung spezifischer Apps, die den Schulalltag erleichtern können.

3. SuS beim Lernen unterstützen

Trotz langer Suche, war es mir nicht möglich konkrete Beiträge in diesem Bereich zu finden. Die Hoffnung meinerseits war, dass Themen wie Differenzierung gerade in den neueren Blogs auftauchen, jedoch wurde zumindest im deutschsprachigen Bereich bis jetzt nicht fündig. Die Suche geht weiter…

4. Testen und Evaluieren

Auf http://www.lehrerfreund.de/ findet man hilfreiche Tools zum Beispiel zur Notenschlüsselberechnung. Es werden außerdem Fragen wie „darf man beim Korrigieren am Notenschlüssel drehen?“ diskutiert.

 

Eine interessante Überblicksseite für das Fach Religion ist zusätzlich https://werkstattru.wordpress.com/. Für den Musikunterricht lohnt sich ein Blick auf http://www.musik-fromm.de/.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.