Autor: Noomi (Seite 2 von 2)

Praktikum im Buchhandel

Hallo alle zusammen,

wir melden uns auch mal aus dem Home Office und wollen rückblickend über unser Praktikum bei Kamloth und Schweizer erzählen, das wir (Julia und Noomi) im Januar absolviert haben.

Hier haben wir die andere Seite der Buchbestellungen kennen gelernt und haben Einblicke in den Beruf als Buchhändler/in bekommen.

Im Praktikum haben wir mit einigen Mitarbeitern zusammen gearbeitet und die verschieden Arbeitsbereiche kennengelernt, wie die E-Book-, Zeitschrift- und Buchbestellungen. Zudem durften wir auch selbstständig einige Bestellungen für die SuUB aufgeben.
An zwei separaten Nachmittagen haben wir in der Buchhandlung von Kamloth und in der Buchhandlung Geist geholfen.

Obwohl es in den zwei Wochen sehr viel Informationen gab, die man verarbeiten musste, hat es uns im Großen und Ganzen sehr viel Spaß gemacht, die Mitarbeiter waren freundlich, verständnisvolle und haben uns sehr gut angeleitet.

Nach dem Praktikum kamen wir dann in die Erwerbung, wo wir jetzt auf der anderen Seite sitzen, und konnten schon ein bisschen Vorwissen mitbringen.

Bis zum nächsten Mal

Mein Weg zum FAMI

Hallo ihr Lieben,

ich bin Noomi und im Moment im ersten Ausbildungsjahr. Nachdem ich mit der Schule fertig war, wusste ich nicht so genau, was ich machen will. Ich konnte mir “was mit Büchern” ganz gut vorstellen und da ich schon immer  die Atmosphäre in Bibliotheken toll fand, war die Ausbildung zum FAMI durchaus eine Option für mich. Da aber die Bewerbungsfristen für Ausbildungen viel früher sind habe ich mich dazu entschlossen, erst etwas anderes auszuprobieren und habe ein Studium begonnen. Nach einer Weile hab ich festgestellt, dass mir der Schwerpunkt im Studium nicht lag und habe mich dazu entschlossen, nun doch mit einer Ausbildung anzufangen.

Für die Unibibliothek habe ich mich entschieden, weil mir allgemein die Arbeit mit Kindern nicht so liegt, mir aber sowohl die Arbeit mit Menschen als auch im Büro gut vorstellen konnte. Ich stehe aber noch relativ am Anfang der Ausbildung, von daher lasse ich das auf mich zukommen und werde dann noch sehen, was mir am Meisten liegt.

Bis zum nächsten Mal!

Neuere Beiträge »

© 2021 bibgebabbel

Theme von Anders NorénHoch ↑