Heterogenität

Benennen Sie die für sie bedeutungsvollsten Inhalte, die sie zum Umgang mit Heterogenität in der Schule aus der Ringvorlesung mitgenommen haben, und reflektieren sie, welche Bedeutung diese Inhalte für ihr nächstes Praktikum haben könnten.

Das Thema Heterogenität ist sehr umfassend ud wichtig für den ganzen Verlauf des Studiums und später dann auch für den Beruf. Ich war anfangs gespannt wie der Aufbau der Ringvorlesung aussieht und muss zugeben, dass ich anfangs kritisch dem Blog System gegenüberstand, jedoch erwies sich dieses System als etwas sehr gutes und lehrreiches, denn es konnte jeder sich mit dem Thema befassen was einem am besten liegt, jedoch alles im Rahmen „Heterogenität“.
In der Ringvorlesung habe ich noch einzene Aspekte dazu gelernt. Jede/r SchülerInnen haben einen individuellen Lernprozess bzw. Jede/r SchülerIn ist ein Individuum.
Schulisch betrachtet hat jede/r SchülerIn einen anderen Wissensstand, andere Interessen, andere Lernwege, anderes Arbeitsverhalten, kulturelle und soziale Herkunft, Erfahrungen und es könnten noch so viele andere Aspekte und Faktoren beigefügt werden: das alles ist so wichtig für die Zukunft als Lehrer und auch für das Praktikum, was demnächst ansteht.
Was für mich sehr, sehr wichtig ist und wo meine Klassenlehrerin in meiner Grundschulzeit leider nicht so einen großen Wert darauf gelegt hat ist :
die Stärken der Kinder erkennen, um diese für andere nutzbar zu machen und bestmöglich auszubauen und immer wieder fördern und ermutigen.

Ein Gedanke zu „Heterogenität“

  1. Liebe Monika, ich finde deinen Beitrag sehr gelungen, denn ich habe gleiche Ansichten. Der Blogbeitrag kam bei mir eingangs auch nicht gut an, jedoch erwies er sich als sehr hilfreich umso länger man damit gearbeitet hat. Ebenfalls halte ich den Aspekt Heterogenität für sehr wichtig, da wir als angehende Lehrkräfte kontinuierlich damit in Kontakt treten. LG Niki

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.