Beiträge

Studis machen: Studienorientierung

Viele viele Studierende arbeiten motiviert in ehrenamtlichen Tätigkeiten, neben dem Studium, ihrem Privatleben, dem Nebenjob und und und. Die Möglichkeiten sich ehrenamtlich auf dem Campus zu engagieren erstrecken sich über Stugen, unzähligen studentischen Gruppen bis hin zu den Studienlots*innen. Und drei von ihnen haben sich Zeit für ein Gespräch mit uns genommen.
,

GIEFF – Zu Besuch bei einem Online-Filmfestival

In Zeiten von Corona findet so manches Kulturangebot eine kreative Lösung. So auch das GIEFF: Vom 13. bis 17. Mai findet das German International Ethnographic Filmfestival nun online statt. Ethnographische FilmemacherInnen aus der ganzen Welt stellen ihre eigenen Dokumentationen dafür zur Verfügung.
Ethnografische Filmtage

Ethnografische Filmtage

Einen Film drehen als Bachelorarbeit? Im Studiengang Kulturwissenschaften ist das durchaus möglich. Zwei studentische Produktion werden in dieser Woche bei den ethnografischen Filmtagen gezeigt. Den Auftakt am 14. November haben Studierende der Kulturwissenschaften gestaltet. Ich habe vorher mit Eileen Jahn vom StugA Kulturwissenschaften über das Programm gesprochen.

Film ab! Laufend Gutes auf der Leinwand…

Bremen ist bunt und so auch sein Kinoprogramm. Diese und nächste Woche stehen wieder zwei kleine, aber feine Filmfestivals an. Andere, regelmäßige Filmreihen locken monatlich aufs Neue. Eine Liebeserklärung unseres Autoren Jan-Niklas an das Medium Film, das große Kino und die vielen kleinen unserer Stadt! Fesitvalprogramme, Links und Tipps inklusive!

Auf nach Utopia!

Ständig Filmfestival in Bremen - Ist das Utopie? Jap. Zumindest dieses Festival: Utopia zeigt Zehn Filme mit Visionen für das Zusammenleben der Menschen heute und in Zukunft. Neben Queerfilmfestival, Favourites Film Festival und verschiedenen länder- und kontinantalbezogenen Filmfestivals gibt es damit nun auch speziell für Dokumentarfilme eine Bühne - oder Leinwand - in Bremen.