Das Wahlkampf-Mosaik

In den letzten beiden Wochen drehte sich hier auf unserem Blog alles um die SR-Wahlen. In unserem SR-Wahlen ABC konntet ihr erfahren, warum und wie ihr wählen solltet; und unsere Listen-Videos haben euch vorgestellt, wen ihr wählen könnt. Da man auf dem zugeklebten Campus trotzdem schnell den Überblick verlieren kann und uns Eure Meinungen ebenfalls wichtig sind, haben wir uns zum Ende der Wahlwoche noch folgende Frage gestellt: Was haltet ihr Studis eigentlich vom diesjährigen Wahlkampf? 

Dafür haben wir uns auf dem Campus umgehört und hier einige Meinungen zu den diesjährigen Listen für euch gesammelt!

  • Tierrechtsliste

    Ina (21), studiert Biologie:
    „Hatten sie diese Plakate nicht schon letztes Jahr? (lacht) […] Unterstütze ich aber definitiv.
    Tierschutz ist voll mein Thema. Ich wäre aber gespannt, wie genau sie das konkret auf dem Campus
    umsetzen werden, in Zukunft. Vielleicht mehr Salat in der Mensa (lacht)“.

  • Die Linke SDS

    Alina (25), studiert Kunst:
    „Mir fehlt noch ein Eye-Catcher auf dem Plakat. Aber zumindest scheint so die Message im Fokus
    zu stehen […] mit den veganen Alternativen haben sie sowas von Recht! Es nervt einfach, dass diese
    immer teurer sind. Aber das Thema hätte ich eher auf einem Plakat von Gabi oder dieser
    Tierrechtsliste erwartet. Veganer-Bating (lacht)“

  • DOPE

    Julia (25), studiert Germanistik und Englisch:
    „Ach, das sind die, die hier alles vollschmieren. Ja, das habe ich schon an anderen Stellen gesehen […]. Wer weiß, wie viel hinter dem Namen steckt? Ich persönlich finde das etwas […] unpassend. Was meinen die überhaupt mit einer Karte für alle?“

  • GABI

    René (20), studiert Politikwissenschaften:
    „Also die sind mir tatsächlich aufgefallen. Alles sehr grün, oder? Die Sprüche gefallen mir auch, die bleiben halt im Gedächtnis“.

  • DOPE

    Melina (25), studiert Kulturwissenschaften:
    „Der Name ist definitiv catchy […] auf dem Campus sieht man die Plakate diese Woche überall. Haben
    auch einige verschiedene. Die Forderungen finde ich schon sehr sinnvoll, besonders diese „Alles-in-einem“
    Karte […] Die Partei ist neu oder? Erscheinen mir etwas übermütig, aber vielleicht bringt das
    Schwung in die Uni-Politik“.

  • MINT

    Marcus (23), studiert Kommunikations- & Medienwissenschaften:
    „Gehöre den Studiengängen dort nun nicht an …weiß nicht, was sie für mich persönlich tun sollten. Auf dem Plakat alleine sehe ich nun keine anderen Wahlversprechen.“

  • GABI

    Natalie (24), studiert Kulturwissenschaften:
    „Viele fragen sich ja, was Nachhaltigkeit mit diesen ganzen Plakaten zu tun hat […] aber zumindest ist
    es Papier (lacht). Aber es stimmt, alle reden viel über Nachhaltigkeit, aber es auch am Campus
    umzusetzen […] das ist eine Herausforderung, wenn hier schon so vieles anderes nicht so glatt von
    statten geht“.

  • DOPE

    Erim, studiert Medieninformatik:
    „Mit diesen Bafög-Punkten habe ich jetzt auch zu Kämpfen […]. Natürlich wäre ich auch für eine
    Abschaffung dieser Zahlen (lacht). Selbstbestimmt ist das Studium so nicht, damit haben sie
    Recht […] aber es gibt sicher einige Leute hier, die endlos Bafög scheffeln würden, wenn sie könnten.
    Man braucht ein wenig Druck im Nacken […] aber vielleicht nicht ganz so großen“.

  • DIE PARTEI

    Leni, studiert Kommunikations- & Medienwissenschaften: „Freue mich jedes Jahr wieder, wenn die Wahlkampf betreiben. Ein bisschen Satire muss auch sein. […] Die Flyer sind zum schreien (lacht). Aber ob ich sie wählen würde […] ich gebe meine Stimme eher denen, die motiviert scheinen, wirklich ‚was zu ändern an der Uni.“

  • Die Linke SDS

    Michael (24), studiert Informatik:
    „Die wollen immer viel verändern, aber wie soll das erreicht werden? Weniger oder keine Verwaltungsgebühren zu zahlen finde ich gut […] ich kann mir nur nicht vorstellen, wie das funktionieren soll? […] An sich finde ich es aber gut sich hohe Ziele zu stecken“.

  • WIWI Jura

    Jannis (26):
    „Zufällig studiere ich auch Wirtschaftswissenschaften (lacht) […] das Plakat selber ist vielleicht für andere nicht unglaublich spannend. Aber ich finde es gut, dass auch wir in den Wahlen vertreten werden. Muss mich jetzt nur darüber informieren, wie genau (lacht)“

Heute ist übrigens der letzte Wahltag! Habt ihr weitere Meinungen zu den Wahlplakaten und den Listen?

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.