Irrläufer

24/7

Internetveröffentlichung

Denken sie immer darüber nach, was sie im Netz veröffentlichen? Nach welchen Kriterien gehen sie vor?

Ich muss gestehen: nein, ich denk nicht immer darüber nach, was ich im Netz veröffentliche. Mein Bewusstsein wird in der Hinsicht zwar so nach und nach geschult, zu überlegen, ob ein Foto kompromittierend ist oder nicht, aber eine „Checkliste“ von Kriterien habe ich noch nicht erstellt. Dies geschieht mehr oder weniger „aus dem Bauch heraus“ in der Hoffnung, dass dies ausreicht.

Um diese Frage zu beantworten, hab ich mich erst einmal auf eine kleine „Reise in die Vergangenheit“ begeben und darüber nachgedacht, seit wann ich Internet/Computer bzw. Laptop intensiv nutze. Antwort: seit Beginn des Studiums. Vorher habe ich den Computer eher als Schreibmaschine mit Spielfunktion betrachtet, d.h. wichtige Briefe oder Hausarbeiten darauf geschrieben. Im Internet war ich eher selten unterwegs, deshalb hat mir bis dahin auch ein Besuch im Internetcafé ausgereicht. Erst der Umzug nach Bremen hat das Internet für mich als Kommunikationsmittel attraktiv gemacht…





No comments yet »

Your comment

HTML-Schlagwörter:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>