Irrläufer

24/7

Bachelorarbeit – vom Start zum Ziel

Von wirren Gedanken zum Thema

Zunächst fielen mir nur drei Stichpunkte ein:

  • rheumatologische Pflege
  • Evidence-basiert
  • advanced nurse practitioner

Nach einigen Erkundungsausflügen im Web hab ich nun ein Thema und ein OK meines Erstgutachters:

Klinischer Pflegeexperte rheumatologische Pflege – Studienanalyse zur Erstellung eines Anforderungsprofils und Vergelich mit bestehenden Curricula in Detuschland, UK und USA

Ein weiteres Schrittchen erledigt

Zweitgutachter gefunden und Antrag beim Prüfungsamt abgegeben. Dann hoffen wir mal das es bald offiziell losgeht.

Herzinfarkt

Gerade habe ich festgestellt, dass ich wohl nie Freundschaft mit dem Prüfungsamt schliessen werde. 🙁

Während ich mich wunderte, dass ich 2Wochen nach Antragsabgabe immer noch keinen Abgabetermin der Bachelorarbeit weiß, habe ich mal mehr in meinem Paboaccount herumgeklickt und festgestellt, es gibt noch einen Punkt unter General Studies. *Schrei*. Dieser heisst Bachelorarbeit und ich muss am 6.8. abgeben.

Ein weiteres Mal muss ich ein „FAIL“ zur Kenntnis nehmen und das Beste aus der verbleibenden Zeit machen (allerdings wundert es mich, dass ich nur noch 10wochen ab Antragsstellung Zeit habe, wo ich doch 12 Wochen abgespeichert hatte. Aber bei den häufigen Prüfungsordnungswechseln blickt ja keiner mehr durch).

Update: Heute kam der Brief vom Prüfungsamt, drinn steht etwas von 9 Wochen Bearbeitungszeit. Vielleicht sollt ich die neueste Form der Prüfungsordnung noch einmal durchlesen.

Literaturwust

Mein Lernprojekt befindet sich derzeit in der Literatur-lese-und-einordne-Phase, zudem bin ich dabei meine Gliederung und Fragestellungen zu perfektionieren.

Die Zeit verrinnt
Die Zeit läuft mir davon, und gestern kam mir der Gedanke, dass mir ein doch sehr wichtiger Fehler bei der Literaturrecherche unterlaufen ist. Also nichts wie ran und noch mal beginnen (Sch*** Perfektionismus :-().

Update: jetzt habe ich nur noch einen Monat und ganz viel wirres Zeug im Kopf, aber vom Ziel noch Meilenweit entfernt. Mittlerweile verfestigt sich das Gefühl, entweder nicht fertig zu werden oder nur Fäkalien zu produzieren. Mein Perfektionismus bremst mich aus, ich hab zwar ne klare Vorstellung was ich will, aber sobald ich etwas zu Papier oder LaTex bringen will, fühl ich mich wie ein Fisch an Land. Nach Luft japsend und bekomm keinen Satz zusammen. Ich habe schon mehrere Varianten probiert, sowohl digital als auch analog :-(.

FERTIG

So letzten Freitag habe ich abgegeben und nun harre ich der Dinge, die da kommen mögen.

Zwischenzeitlich finde ich meine Arbeit ziemlich unzureichend, ab und zu dann doch nicht so schlecht. Aber als Meister der Selbstkritik weiß ich, dass auf die Gefühle nicht so viel gewicht gelegt werden sollte.

… ich werde dann mal abwarten und Tee trinken und ab und an für meinen Lebensunterhalt schaffen gehen.





3 Comments »

   » Mein Lernprojekt steht Irrläufer wrote @ Mai 5th, 2010 at 14:57

[…] Zwischen Zahnschmerzen, Schluckbeschwerden und Schwindelanfällen hab ichs nun doch endlich geschafft mein Lernprojekt steht:  http://blogs.uni-bremen.de/irrlaeuf… […]

   SiM-B2 | Lernprojekte wrote @ Mai 5th, 2010 at 23:10

[…] Anja Carina ist dabei mit einer Bachelorarbeit über rheumatologische Pflege. […]

   Jörg wrote @ Mai 18th, 2010 at 15:15

Super! Schön, dass du dein Projekt gefunden hast.

Gruß, dein Tutor Jörg

Your comment

HTML-Schlagwörter:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>