Narri, narro!

Was ihr hier in meinem Titel lesen könnt, ist eine Art Ausruf, welchen die verschiedenen Zünfte (quasi Vereine von Faschingsbegeisterten, die alle dasselbe Kostüm tragen) zu Karneval als Begrüßung nutzen, während sie Süßigkeiten in die Menge werfen. Als schwarzwälder Dorfkind war diese Tradition also schon früh ein Highlight für mich. „Fasnet“, wie die Leute im Dialekt bei mir zu Hause sagen, gilt bei uns als eine Art fünfte Jahreszeit und kann als eine Art „Ballermann“ Woche verstanden werden, zu der alle verkleidet kommen. Und deshalb beschäftigt mich eine sehr wichtige Frage: was ziehe ich an? Für gewöhnlicherweise suchen uns meine Freundinnen und ich ein Gruppenkostüm. Dieses Jahr habe ich Lust auf ein Filmmotto oder irgendetwas kultiges, möchte jedoch auch nicht zu viel Geld ausgeben. Außerdem muss das Kostüm irgendwie originell sein und soll nicht von jedem zweiten getragen werden.Die gerade trendigen roten Anzüge aus der Serie „Haus des Geldes“ fallen also weg. Ich hatte mal an Mia Wallace aus Pulp fiction gedacht, da ich jetzt einen Pony habe und ihre Klamotten ziemlich casual sind, aber ob mich damit überhaupt jemand als verkleidet erkennt…?  Eine andere Idee wäre es, sich als Kaktus zu verkleiden. Das ist zwar nicht super extravagant, aber dunkelgrün ist meine Lieblingsfarbe und somit verschwende ich mit einem grünen Pulli, an den ich Stacheln nähe und einem Blumenkranz, den ich mir auf den Kopf setze, nicht unnötig Geld. Außerdem ist das kein langweiliges fertig genähtes Kostüm, sondern wenigstens selbst gemacht. Die bisher witzigste Verkleidung, die ich gefunden habe, war eine fleischfressende Pflanze 😀 außerdem haben meine Freundinnen und ich beschlossen, dass wir uns eines Tages als Familie Dursley verkleiden werden. Was meint ihr, wäre ich ein guter Dudley? 😀 Für mögliche Inspirationen und Tipps bin ich übrigens gerne offen! Schreibt sie mir doch in die Kommentare, wenn ihr welche habt!

One Comment on “Narri, narro!

  1. Liebe Leah!
    Das hört sich ziemlich nice an! Du musst mir auf jeden Fall mehr davon erzählen. Ist das dann im Februar?
    Deine Überlegungen zu deinen Kostümen sind top! Ich bevorzuge den diggen Dudley 😀 Aber auch den Kaktus finde ich gut. Ich glaube du wärst ein fantastischer Kaktus!
    Ich hätte wahnsinnig Lust auch mal auf so eine Art Karneval zu gehen, vielleicht treibt es uns ja irgendwann gemeinsam in den Schwarzwald und dann Narri, Narro!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zur Werkzeugleiste springen