RV14 // Prof. Dr. Yasemin Karakasoglu und Dennis Barasi // Rassismus oder Rassismen? Eine Diskussion und ihre Relevanz für (angehende) Lehrkräfte

1. Diskutieren Sie, a.) welche Möglichkeiten Sie sehen, durch ihr Handeln als Lehrer*in den auf Folie 17 dargestellten Formen des institutionellen Rassismus zu begegnen b.) Wo und warum sind Ihren Einflussmöglichkeiten in der Schule Grenzen gesetzt? Die allerwenigsten Menschen heutzutage würden sich selber als rassistisch bezeichnen. Vor allem weiße Menschen greifen stattdessen lieber darauf zurück,… RV14 // Prof. Dr. Yasemin Karakasoglu und Dennis Barasi // Rassismus oder Rassismen? Eine Diskussion und ihre Relevanz für (angehende) Lehrkräfte weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

RV13 // Dr. Sabine Horn und Clara Suchodolski // Antisemitismus in der (Hoch)Schulbildung – historische Herleitung, aktuelle Problemlagen, zukünftige Handlungsansätze

Entnommen aus meinem Blog für die 2020 Veranstaltung Welche Berührungspunkte hatten Sie bereits mit dem Thema Antisemitismus? Beschreiben Sie für Sie wichtig erscheinende Situationen und wie Sie diese vor dem Hintergrund dieser Vorlesung bewerten würden. Zwei sich sehr ähnelnde Momente, an die ich mich in meiner Schulzeit erinnere, waren zwei von einander unabhängige Mitschüler, die… RV13 // Dr. Sabine Horn und Clara Suchodolski // Antisemitismus in der (Hoch)Schulbildung – historische Herleitung, aktuelle Problemlagen, zukünftige Handlungsansätze weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

RV11 // Prof. Dr. Florian Schmidt-Borcherding // Die kognitiven Dimensionen von Lernerfolg: Intelligenz vs. Vorwissen

Erläutern Sie den Einfluss von Intelligenz und Vorwissen auf den Lernerfolg. In welchem Verhältnis stehen diese beiden Heterogenitätsdimensionen? Was muss man tun, um ihren jeweiligen Einfluss empirisch zu untersuchen? Und was bedeuten die Befunde für Schule und Unterricht?   Intelligenz und Vorwissen sind beides nicht zu ignorierende Aspekte zur Sicherung des Lernerfolgs, die jede/r SuS… RV11 // Prof. Dr. Florian Schmidt-Borcherding // Die kognitiven Dimensionen von Lernerfolg: Intelligenz vs. Vorwissen weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

Heterogenität und Inklusion im Deutschunterricht

Entnommen aus meinem Blog für die 2020 Veranstaltung   Greiner (2019) formuliert verschiedene Dilemmata, die mit der Forderung nach Inklusion an den Schulen verbunden sind. Nehmen Sie zu dreien Ihrer Wahl Stellung: Autonomiedilemma: Autonomie beim Lernen ist als eines der Hauptziele im Unterricht bekannt und nimmt sich vor die Schüler darauf vorzubereiten für sich selber sorgen… Heterogenität und Inklusion im Deutschunterricht weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit

RV05

Mehrsprachigkeit als Ausgangspunkt und Ziel schulischer Bildung in der Gymnasialen Oberstufe   An Ihrem Gymnasium gibt es eine – wie üblich sehr heterogen besetzte – Vorklasse, in welcher sogenannte Seiteneinsteiger*innen Deutsch lernen und auf die Teilnahme am Regelunterricht vorbereitet werden. Für einige wird nun der endgültige Übergang diskutiert. Ein Großteil der Lehrkräfte plädiert – mit… RV05 weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Allgemein Verschlagwortet mit