USE-LESS

Die Wanderausstellung USE-LESS: Slow Fashion gegen Verschwendung und hässliche Kleidung findet vom 22. März bis 20. Oktober im Hafenmuseum Speicher XI statt. Es handelt sich dabei um eine Interaktive Ausstellung, die von der Hochschule Hannover unter der Leitung von Prof. Martina Glomb konzipiert und gestaltet wurde. Neben der Hochschule Hannover wird use-less vom Hafenmuseum Speicher XI,  der Kampagne für saubere Kleidung, Regionalgruppe Bremen und dem Bremer Zentrum für Menschenrechte und Entwicklung initiiert.

Die  Ausstellungseröffnung am 22. März war ein voller Erfolg mit vielen Gästen und interessanten Redebeiträgen von Anne Schweisfurth (Hafenmuseum Speicher XI), Gertraud Gauer-Süß (Kampagne für Saubere Kleidung, biz)
Prof. Martina Glomb (Hochschule Hannover) und Vertreter_innen des Ausstellungsteams.

Weitere Informationen findet ihr auf der Website:

Lasst es euch nicht entgehen!

Diese Personen engagieren sich bei use-less

Wir haben uns gefragt, wer eigentlich genau hinter use-less steht und an dieser besonderen Ausstellung mitwirkt. An dieser Stelle veröffentlichen wir fortlaufend Interviews mit den Initiator_innen, Projektpartner_innen, Helfer_innen, Besucher_innen und Personen im Hintergrund von use-less.

Zur Werkzeugleiste springen