Präsentation der Theatergruppe

Die Vorstellung der Theatergruppe hat mir sehr gefallen. Das war eine sehr interessante und witzige Darstellung der verschiedenen Charaktere, die wir alle bestimmt aus dem privaten oder beruflichen Leben kennen. Die Schauspieler haben sehr gut gespielt, obwohl es manchmal auch ein bisschen übertrieben war.

Der Begriff Gender bezeichnet durch Gesellschaft und Kultur geprägte Geschlechtseigenschaften einer Person in Abgrenzung zu ihrem biologischen Geschlecht. In diesem Theaterstück waren diese Eigenschaften, meiner Meinung nach, nicht ausführlich genug dargestellt. Diese Stereotypen hatten nichts Genderspezifisches an sich. Eine Vorstellung zu verfassen, so dass man wirklich unterschiedliche Gendertypen erkennen kann ist natürlich keine einfache Aufgabe.

Ich stelle mir ein Stück zur diesem Thema ein bisschen anders vor. Da muss man sich auseinandersetzen mit dem was eigentlich einen Mann von einer Frau unterscheiden kann. Ich würde versuchen die weibliche Verhaltensweise von männlichem abzugrenzen. Es gibt sehr weibliche Männer und sehr männliche Frauen. Was noch interessant wäre, die Transgender Charaktere in die Vorstellung reinzubringen, damit wir uns auf die Vielfalt was das Weiblichkeit und Männlichkeit betrifft aufmerksam machen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.