Reflektion zum Jahr der Pflegenden

 

Im Dezember neigt sich nicht nur das internationale Jahr der Pflegenden und Hebammen dem Ende entgegen, sondern auch ein Jahr, in dem eine Pandemie das Leben aller Menschen

auf den Kopf gestellt hat und immer noch stellt. Die letzten Tage des Jahres nutzt man häufig, um Ereignisse Revue passieren zu lassen und zu reflektieren.

Auf berufspolitischer Ebene haben wir uns gefragt, ob die Berufsgruppe der Pflegenden durch ihren pandemiebedingten Einsatz für das Gesundheitswesen an Ansehen gewinnen konnte. Welche Erfahrungen und Konsequenzen nimmt die Profession mit ins kommende Jahr..?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.