Welthandel in der Krise

Angesichts der aktuellen Coronavirus Pandemie und der damit verbundenen teilweisen Stilllegung der wirtschaftlichen Aktivität geht die Welthandelorganisation (WTO) von einem starken Einbruch des Welthandels aus. In einer heute veröffentlichten Studie wird für das laufende Jahr ein Rückgang des Handelsvolumen zwischen 13% (optimistisches Szenario) und 32% (pessimistisches Szenario) prognostiziert. Von dem Einbruch werden alle Weltregionen und Sektoren betroffen sein. Was bedeuten dieses Aussichten für Bremen? Weiterlesen

Hafenspiegel 2019

Bild Hafenspiegel 2019

© Senatorin für Wissenschaft & Häfen, Bremen

Die Bremer Senatorin für Wissenschaft & Häfen hat zusammen mit breme-ports den Hafenspiegel 2019 veröffentlicht. Der Hafenspiegel informiert mit auführlichem Datenmaterial über die Entwicklung des Schiffs- & Güterverkehrs in den bremischen “Zwillingshäfen” und gehört damit zu den zentralen Forschungsdaten unserers Seminars. Weiterlesen