Multimedia-EULe Jan-Niklas macht Fernsehen fürs Internet. Studiogäste, Einspieler und Befragungen auf dem Boulevard. Diese Sendung hat den vollen Umfang einer Talkrunde im TV. Relevante Themen und Bremer Gäste sind die Grundrezeptur dieser Greenscreen-Aufzeichnungen.

Beiträge

Studis machen: Studienorientierung

/
Viele viele Studierende arbeiten motiviert in ehrenamtlichen Tätigkeiten, neben dem Studium, ihrem Privatleben, dem Nebenjob und und und. Die Möglichkeiten sich ehrenamtlich auf dem Campus zu engagieren erstrecken sich über Stugen, unzähligen studentischen Gruppen bis hin zu den Studienlots*innen. Und drei von ihnen haben sich Zeit für ein Gespräch mit uns genommen.

Ihre Worte sind ihre Waffen

/
...im Kampf um die Aufmerksamkeit für sexualisierte Gewalt und im Kampf gegen Rassismus. "Eule und Leute"-Gast Rebecca geht auf die Bühne und feiert erste Erfolge. Doch ihr geht es nicht um Titel, sondern um die Sache. Die EULe widmet ihrer texterischen Schöpfung einen Videobeitrag.

Zwischenruf von der Breminale: Sookee promoted "Eule und Leute"

/
Gestern Abend war Sookee auf der Breminale zu sehen und zu hören. Deutschlands bekannteste queer-feministische Rapperin trat für ein Promovideo für unsere neue Talkshow "Eule und Leute" vor die Kamera und sagte, warum ihr das Thema unserer ersten Sendung so wichtig ist. Die Rede ist von: Sexismus.

EULe macht jetzt Fernsehen!

/
Neben Artikeln gehören kurze Videos und Bildergallerien gehören schon immer zum EULe-Blog dazu. Nun fährt sie aber noch mehr Multimedia-Content auf und produziert eine etwa halbstündige Talkshow mit allem, was dazu gehört! Lest hier, worum es in der ersten Sendung gehen wird. UPDATE: Die Sendung ist seit dem 24.6.2016 online. Hier findet ihr den Link. Oder klickt unten neben dem Kalender (in der mobilen Version darunter) direkt auf unser Featured-Video.