Frauen*Power im Ostertor

Foto: Pauline Anton für die EULe

Wusstet ihr schon? Das Cinema im Ostertor wurde am 7. November 1969 als erstes Programmkino in Deutschland gegründet!

Ich wurde kürzlich, am 8. März, von einer Freundin ins Kino mitgenommen – ohne zu wissen, was mich dort erwartet. Sie meinte: „Komm mal mit! Ich lad dich ein.“ Warum, dämmerte mir wenig später an der Kinokasse. Anlässlich des Weltfrauentages war der Eintritt frei. Der Film war für meinen Geschmack etwas dröge. Es handelte sich um eine Dokumentation über die Entstehung der ersten Frauenhäuser in Deutschland, untermalt von einer etwas schnarchnasigen Sprecherin. Aber das Cinema im Ostertor ist immer einen Besuch wert! Auf der Galerie über dem Foyer befindet sich die Heldenbar, die mit breitem Craftbiersortiment lockt. Und die kommenden Filme versprechen auch, spannender zu werden. „Das Private ist Politisch“ war nämlich nur der erste von fünf Filmen, die euch das FemRef der Uni Bremen präsentiert. Während sie die Filmvorführung am Weltfrauentag mit Unterstützung des Gender-Arbeitskreises der DGB Jugend Bremen auf die Beine gestellt haben, bringen sie die kommenden vier Filme im Alleingang auf die Leinwand. Ihr findet die Vorstellungen bei uns im EULe-Kalender und unten auf dieser Seite. Hier nun noch einmal die offizielle Einladung zu diesen Veranstaltungen:

Das FemRef der Uni Bremen will euch im Sommersemester 2017 einmal im Monat zu einem Film mit und über starke Frauen* einladen. Filme aus verschiedensten Genres zu verschiedensten Themen, ältere und aktuelle Filme, von der Dokumentation bis zum Psychothriller. Diese Filme ecken auch mal an und müssen kontrovers diskutiert werden. Dazu geht das Feministische Referat nach jedem Film noch in die Kneipe und lädt alle Interessierten ein, sie zu begleiten.

Update! Diesen Artikel habe ich bereits in der vorlesungsfreien Zeit geschrieben. In der Zwischenzeit lief Anfang April der zweite Film aus der Veranstaltungsreihe. Er trug den Titel „Itty Bitty Titty Commitee“ und war bereits in unserem EULe-Kalender eingetragen. Von zuverlässigen Quellen habe ich gehört, dass dieser Film besser gewsen sein soll als der erste. ;)

Veranstaltungsort: Cinema im Ostertor, Ostertorsteinweg 105, 28203 Bremen

Eintritt: 4€

03.05.2017 Hard Candy

07.06.2017 Das Mädchen Wadjda

05.07.2017 I shot Andy Warhol

Beginn jeweils um 21.00 Uhr.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.