EULe macht jetzt Fernsehen!

Neben Artikeln gehören kurze Videos und Bildergallerien gehören schon immer zum EULe-Blog dazu. Nun fährt sie aber noch mehr Multimedia-Content auf und produziert eine etwa halbstündige Talkshow mit allem, was dazu gehört!

EULe-Redakteur Jan-Niklas empfing die Betreiberin des Blogs „#keinKompliment“, der sich unter anderem mit sexueller Belästigung auseinandersetzt, und die Pressebeauftragte der Bremer ZGF (Zentralstelle zur Verwirklichung der Gleichberechtigung der Frau) im Studio von Campus TV, um mit ihnen über Sexismus zu diskutieren. Ergänzt wurde das Gespräch durch Einspieler, in denen Studis und Uni-Mitarbeiter*innen zu Wort kamen, die EULe-Redakteurin Caro zuvor auf dem Campus mit Fragen zum Thema der Sendung ausgequetscht hatte, sowie durch einen Kurzfilm über einen gaffenden und grabschenden Chef.

Die Gäste Rebecca Gotthilf und Susanne Gieffers, sind zwar die ersten Gesprächspartner, mit denen eine EULe ins Fernsehstudio gegangen ist, sie sollen aber nicht die letzten bleiben. Die Talkshow, die auf diesem Blog vorraussichtlich morgen erstmals erscheinen wird, ist als Pilotfolge für eine neue Reihe mit dem Titel „Eule und Leute“ gedacht. Abgekürzt ergibt der Titel: EULe – wie auch der Blogname „Euer Uni-Leben“. Um wichtige Themen und interessante Leute aus letzterem soll es daher in jeder Ausgabe der neuen Reihe gehen. Die erste wird gerade noch geschnitten und wird spätestens am kommenden Wochenende auf Facebook geteilt. Schaut doch mal rein!

Und bis es soweit ist, hier ein wenig feministischer Lesestoff zur Vorbereitung: Der Blog von Studiogast Rebecca Gotthilf.

+++UPDATE +++DAS VIDEO IST MITTLERWEILE ONLINE+++SEHT HER+++UPDATE+++

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.