SR-Wahl Steckbrief #2: Die Partei

Obwohl vor der Kamera klar wird, dass es mit dem Spaß vorbei ist – sollte die Liste auf Platz Nummer fünf, die Partei, nicht gewählt werden, habe ich mich mit ihr sehr gut amüsiert. Sie nannten mich Uhu und überreichten mir ihre Reaktionen auf unsere Anfrage in Form eines Papiers mit der Überschrift „Ideen für Antworten zu den Fragen vom EULe-Dings“ – der zur Hälfte geschwärzt war. Hier also das Resultat aus dem EULe-Dings:

 

Liebe Mitglieder der Partei, was denkt ihr, woran werdet ihr nach eurem Amtsantritt als Erstes scheitern?

Treppen und Interviews.

Welche Ziele habt ihr in Bezug auf die Studierendenschaft?

Wir wollen die Wahl gewinnen und sind dafür bereit, ihnen Gott weiß was vorzulügen. Das Problem ist. dass es dabei extrem schwierig ist, sich inhaltlich vom RCDS abzugrenzen.

Wenn ihr eine unbegrenzte Geldmenge zur Verfügung hättet, was würdet ihr damit tun?

Alles in die Schweiz schaffen, sonst müssten wir ja auch endlich viele Steuern zahlen.

Wie ist eure Meinung zum Rektor der Universität Bremen?

In Harry Potter 1-5 fanden wir ihn gut, aber dann hat man irgendwie gemerkt, dass er keine Lust mehr hatte.

 

2 Kommentare

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Gratulation an die gewählten Listen, wir sind gespannt auf die Koalitionsbildungen und ob der Rektor der PARTEI in live-Zusammenarbeit besser gefallen wird als in Harry Potter 1-5. […]

  2. […] Listenplatz 5: Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI) […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.