Finaler Blogbeitrag

Soo, mein letzter Blogbeitrag in diesem Seminar…

Mir haben viele Werkzeuge gut gefallen und geholfen, wie beispielsweise CoboCards, Dropbox, Chrome Remote Desktop, diigo,… . Einige von den vorstellten Werkzeugen habe ich nicht angewendet, werde es aber in Zukunft tun.

Das Seminar hat mir sehr gut geholfen und mich bei der Erstellung meiner ersten Hausarbeit gut unterstützt. Meine erste Hausarbeit habe ich als Lernprojekt für dieses Seminar gewählt, welche ich schon im Januar abgeben musste und somit schon komplett fertig bin.

Am Anfang war ich mir nicht sicher, ob dieses Seminar etwas für mich ist und musste mich daran gewöhnen. Aber es ist super und wirklich weiter zu empfehlen, weil weil ich der Meinung bin, dass nicht jeder die vorgestellten Werkzeuge und Methoden kennt und viel davon mitnimmt. Ich finde sie besonders hilfreich und praktisch, denn sie erleichtern einem sehr die Arbeit. Ich habe viel gelernt und neue Sachen kennengelernt. Außerdem hat mir gut gefallen, dass man eine Woche Bearbeitungszeit hatte und die Aufgaben frei wählen konnte und es jede Woche eine Rückmeldung mit weiteren Anregungen gab.

Aufgabe für Woche 2 – PLE (5. Kalenderwoche 2012)

Für mein Lernprojekt habe ich meine erste Hausarbeit gewählt und bin damit schon komplett durch. Da ich noch eine mündliche Prüfung habe, habe ich mir Werkzeuge zur Prüfungsvorbereitung näher angeguckt. Am besten gefällt mir CoboCards, weil ich dort u.a. alleine und in der Gruppe lernen kann. So können alle, die Karten zusammen gestalten  und Ergänzungen machen, auf die andere nicht kommen bzw. wenn man mit mehreren arbeitet kommen viele gute Ideen zusammen. Gut finde ich außerdem, dass CoboCards mobil genutzt werden kann. Da ich zur Uni pendel kann ich unterwegs gut arbeiten. Planet-tmx gefällt mir auch recht gut, habe ich mir allerdings nicht sehr genau angeguckt, aber ich denke, dass ich es in Zukunft nutzen werde.