Erste kleine Rückschau: Symposium Lernen mit (Online-)Video

Am 5. und 6. September haben wir das Symposium Lernen mit (Online-)Video durchgeführt. Das Symposium beschäftigte sich mit dem Thema Performanz- und Erklärvideos insbesondere aus der Perspektive user-generated videos. Vortragende waren u.a. Wolfgang Schnotz, Elke Schlote, Winfried Pauleit, Carmen Zahn, Britta Hoffarth, Wolfgang Reissmann, Christian Spannagel, Anna Niestroj, Andreas Ebert (explainity) und Manuela Mohr (sofatutor).

Das Fragenspektrum lautete:

  • Wie sind Performanz- und Erklärvideos didaktisch zu gestalten, so dass sie eine möglichst hohe Lernwirksamkeit haben?
  • Welche ästhetischen Kriterien sind für Performanz- und Erklärvideos zu entwickeln?
  • Welche Lernwirksamkeit hat das eigene Erstellen von Performanz- und Erklärvideos?
  • Wie sind Performanz- und Erklärvideos bzw. deren Erstellung (Lernen durch Erklären) in didaktisch sinnvolle Unterrichtsprozesse einzubinden?
  • Wo liegen die Potenziale und Grenzen von Erklärvideos gegenüber Text-Bild-Arrangements wie z.B. Lehrbüchern?
  • Welchen Beitrag leisten Online-Videos zur Medienbildung?

Dabei tauschten sowohl ExpertInnen aus dem Bereich der Fernsehproduktion von Wissenssendungen als auch ExpertInnen der Produktion von Erklärvideos im Internet mit WissenschaftlerInnen ihre Sicht auf die didaktische und ästhetische Gestaltung von Performanz- und Erklärvideos sowie mit Kommunikations- und MedienwissenschaftlerInnen aus.

Das Ziel des Symposiums war eine Klärung von didaktischen, lernpsychologischen, medienwissenschaftlichen und ästhetischen Gestaltungskriterien für die Gestaltung von lerner-generierten Videos und dessen Nutzung sowohl in informellen als auch in formalen Bildungskontexten.

Das Programm finden Sie hier. Weitere Infos finden sie auf dem Blog des Symposiums.

Zum Symposium Lernen mit (Online-)Video gab es nun den ersten Bericht von Maria-Christina Nimmerfroh auf pb21:

Interview mit Karsten D. Wolf (Uni Bremen): Lernen durch Lehren mit Videos

Interview mit Andreas Ebert (Explainity): In 90 Sekunden die Welt erklären

Interview mit Eileen Lübcke (Institut für Technik + Bildung): Videos in geschützten Räumen [Interview ist noch nicht online]

Und UE_Trainer blogt sehr schön zum Remix Event am Abend:

http://unterricht-mit-medien.de/2012/09/13/mashup-im-city46/

Achtung: In Kürze erfolgt ein Call for Chapters für eine Buch-Publikation Lernen mit (Online-)Video zu den oben genannten Themen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.