Anlagenmechanikerin/Anlagenmechaniker

Anlagenmechanikerinnen und Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik planen und installieren komplexe Anlagen und Systeme in der Versorgungstechnik von Gebäuden. Des Weiteren sind sie für die Wartung und Instandsetzung verantwortlich. Darüber hinaus beraten sie Kundinnen und Kunden und weisen diese ein, bearbeiten Aufträge und übergeben die Anlagen und Systeme.

 

 Buchbinderin/Buchbinder

Buchbinderinnen und Buchbinder der Fachrichtung Einzel- und Sonderfertigung produzieren in Werkstätten Unikatbücher und Kleinstauflagen. Sie reparieren beschädigte Bücher und Karten sowie Einzelblätter und binden Lose-Blatt-Sammlungen und Fachzeitschriften zu Büchern. Außerdem erstellen sie Mappen, Kassetten und Alben, schneiden Passepartouts und ziehen Poster und Bilder auf. Dazu verwenden sie Handwerkzeuge, teilweise aber auch Maschinen.

 

 Elektronikerin/Elektroniker für Betriebstechnik

Elektronikerinnen und Elektroniker für Betriebstechnik montieren Systeme und Anlagen der Energietechnik, der Mess-, Steuer- und Reglungstechnik. Sie stellen Baugruppen und Geräte her, montieren sie und nehmen sie in Betrieb. Weitere Aufgaben bestehen im Errichten, Ändern und Instandhalten elektrischer Anlagen und Betriebsmittel.

 

 Fachlageristin/Fachlagerist

Fachlageristinnen und Fachlageristen nehmen Waren an und lagern sie fachgerecht. Sie stellen Lieferungen für den Versand zusammen bzw. leiten Güter an die entsprechenden Stellen im Betrieb weiter. Im Lager nehmen sie die Waren in Empfang, kontrollieren und sortieren sie, lagern sie ein und stellen Kommissionen zusammen.

 

 Industriemechanikerin/Industriemechaniker

Industriemechanikerinnen und Industriemechaniker planen und fertigen aus Halbzeugen und Normalteilen feinwerktechnische Geräte, Vorrichtungen und nehmen Anlagen in Betrieb. Sie arbeiten im Musterbau, in der Einzel- und Kleinserienanfertigung sowie im technischen Servicebereich und in der Instandhaltung.

 

 Tischlerin/Tischler

Tischlerinnen und Tischler stellen Produkte aus Holz, Holzwerkstoffen, Edelmetallen und Glas her.

 

 Zerspanungsmechanikerin/ Zerspanungsmechaniker

Zerspanungsmechanikerinnen und Zerspanungsmechaniker fertigen Präzisionsbauteile meist aus Metall durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. Dabei arbeiten sie in der Regel mit CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen. Darüber hinaus gehören zu den Aufgaben der Zerspanungsmechaniker und  Zerspanungsmechanikerinnen die Einrichtung der Maschinen und die Überwachung des Fertigungsprozesses.