Vom 22.10.2018 bis zum 24.10.2018 hatten die Auszubildenden und die Ausbilder des Ausbildungszentrums für Laboranten der Universität Bremen eine Exkursion ins Ruhrgebiet.

Der erste Tag begann mit der Anfahrt zur Jugendherberge in Haltern am See.

Das erste Exkursionsziel war am Nachmittag der „Landschaftspark Duisburg Nord“, eine ehemalige Eisenhütte mit einer zweistündigen Führung über das Gelände.

Am zweiten Tag standen eine Besichtigung der chemischen Produktionsanlagen sowie ein Treffen mit Ausbildern und Auszubildenden bei Evonik im Industriepark Marl auf dem Programm.

Am dritten Tag führte uns die Exkursion zur Bayer AG nach Bergkamen. Dort besichtigten wir die biotechnologischen Produktionsanlagen. Anschließend gab es einen Erfahrungsaustausch mit Ausbildern und Auszubildenden.

Die Exkursion war für alle eine tolle Erfahrung und eine riesen Spaß.

Landschaftspark Duisburg Nord

Werksbesichtigung bei Evonik