Visualisierte Ergebnisse der Klimaaufzeichnung

Visualisierte Ergebnisse der Klimaaufzeichnung

 

An der Universität Bremen absolvieren wir eine Ausbildung zum Fachinformatiker mit der Fachrichtung Systemintegration und befinden uns im zweiten Lehrjahr. Wir, das sind Daniel und Sören, arbeiten am Fachbereich 3 (Mathematik/Informatik) in der zentralen Technik (Sören) und im Faserinstitut (Daniel). Unsere Aufgaben variieren und reichen von der Betreuung von Studenten und Mitarbeitern bis hin zur Administration unserer Server. Zusätzlich zu unseren Projekten auf der Arbeit absolvieren wir auch diverse Projekte in der Berufsschule, welche, in Form von Blöcken, jede dritte Woche stattfindet.

Auf der Arbeit haben wir im ersten Lehrjahr zum Beispiel eine mobile automatisierte Destille erneuert, die einige Jahre zuvor entwickelt wurde. In der Schule haben wir kurz danach mit einer Aufgabe angefangen, bei der die Schüler einen fiktiven Kunden betreuen und diesen mit einem neuen Netzwerk ausstatten. In unserem Falle war das eine Arztpraxis, die verschiedene neue Rechner und einen Server für eine Datensicherung benötigte. Im zweiten Lehrjahr steht bei uns nun eine neue Aufgabe an, dass sogenannte Mittelstufenprojekt.

Von diesem werden in der Berufsschule zwei Hauptfächer maßgeblich in der Notengebung beeinflusst. Dabei darf das Thema mehr oder minder frei gewählt werden, sofern es thematisch an unseren Beruf angelehnt ist und der Lehrer den Bezug zur Schule erkennen kann.

Viele Gruppen entscheiden sich dafür, Mittelstufenprojekte wie zum Beispiel Virtualisierung, Heimautomatisierung oder Überwachung von Netzwerken anzugehen. In unserem Fall haben wir uns gemeinsam mit einem Mitauszubildenden aus einem anderen Bereich der Universität dafür entschieden, die Klimadatenaufzeichnung in den Laboren des Faserinstituts und der Bremer Baumwollbörse zu verbessern, da es dort zurzeit noch keine optimale Lösung gibt. Dafür müssen wir eine Software für die Erfassung und Speicherung der Datensätze programmieren und die Sensoren mit einem Raspberry Pi verbinden. Wir haben das Ziel , dass unser Projekt in Zukunft an den Standorten realisiert und genutzt wird.

Bei den Projekten, sowohl in der Schule, als auch auf der Arbeit, sollen wir unsere Ergebnisse im Anschluss mit einer Präsentation vorstellen. Die Gesamtheit dieser Projekte soll uns Auszubildende darauf vorbereiten so gut wie möglich in die Abschlussprüfung starten zu können.