Wir sind Philipp (22) und Marc (29) und absolvieren derzeitig eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (1.Lehrjahr) im ZARM, dem Zentrum für angewandte Raumfahrttechnik und Mikrogravitation. Zu Beginn der Ausbildung haben wir uns mit Virtuellen Maschinen, Linux und der Shell Programmierung befasst. Dies hat uns einen guten Einstieg und Verständnis für die Programmierung gegeben. Mittlerweile sind wir in verschiedenen Projekten im Bereich Webentwicklung eingeteilt worden. Es handelt sich teils um bereits laufende und teils um neue Projekte, die wir selbstständig oder auch im Team entwickeln.

Ein großes Plus an unserer Ausbildung ist der abwechslungsreiche Aufgabenbereich und die Möglichkeit ständig neue, hilfreiche Features aufzuschnappen und auch dann in den eigenen Projekten anwenden zu können. Wir lernen mit aktuellen Werkzeugen, Sprachen & Software zu arbeiten, die in unserer Branche außerordentlich nützlich und verbreitet sind, sodass es uns in zukünftigen Betrieben leicht fallen wird Fuß zu fassen und einen schnellen Einstieg in das Arbeitsumfeld zu finden.

Wir haben unser erstes Jahr nun fast hinter uns und nach wie vor Spaß an dem was wir machen. Eine Besonderheit an der Uni ist, dass du ständig neue Leute kennen lernen kannst und dir dadurch, unter anderem, ein abwechslungsreicher Arbeitsalltag gewährleistet wird. Im Endeffekt sind wir uns einig und es wird uns jeden Tag bestätigt, dass wir uns für die richtige Ausbildungseinrichtung beworben haben.


Interesse an einer Ausbildung in der Informatik? Erfahre mehr über unsere Ausbildungsberufe.